Beginn des Hauptinhalts

Ischgl

Skifahren, Wellness und Mode

Dieser Ort in den Bergen Westtirols ist für seine lange Skisaison, ein ausgelassenes Après-Skiprogramm und Konzerte großer internationaler Musiker bekannt. 

Wie kommen Sie nach Ischgl?

Ischgl zählt zu den Top-Skigebieten, denen die längsten Wintersaisons in Europa vergönnt sind. Entdecken Sie hier makellos gepflegte Hänge und nutzen Sie das umfassende Sportangebot. Fahren Sie Rad oder wandern Sie durch satte grüne Täler und zerklüftete Berge. Schwelgen Sie in pulsierenden Après-Ski- und Livemusik-Events.

Ischgl liegt im Paznauntal umringt von den Silvretta-Alpen im österreichischen Westtirol. Das Dorf selbst besitzt einen reizenden Tiroler Charme: in den Straßen reihen sich Boutiquen, Cafés und kulturelle Attraktionen aneinander. Begutachten Sie in der Pfarrkirche St. Nikolaus gotische sowie Rokoko-Architektur des 18. Jahrhunderts. Lernen Sie im Seilbahn-Museum die Geschichte und den Aufstieg der Stadt kennen. Lassen Sie sich im Mathias-Schmid-Museum vom Werk des Künstlers und dessen Ansichten von Ischgl beeindrucken. Entspannen Sie sich in den Wellnessbereichen und im Hallenbad des Silvretta Centers.

Besuchen Sie zur Skisaison von November bis Mai die Silvretta Arena. Nutzen Sie die unterirdischen Rollsteige zu den Gondeln, einschließlich der historischen Silvrettaseilbahn. Erkunden Sie 238 Kilometer Hänge fürs Ski alpin und Snowboarden. Üben Sie sich im Snowpark Ischgl im Freestyle. Gehen Sie auf einer 7 Kilometer langen Bahn Nacht-Rodeln.

Während der Sommermonate laden die großartigen Landschaften dazu ein, unendlich viele Wege zu Fuß oder per Rad zu entdecken. Unternehmen Sie in Idalp eine Erlebniswanderung hoch über den Kiefernwäldern, die teils über Hängebrücken führt. Streunen Sie im Erlebnispark Vider Truja barfuß um einen funkelnden See.

Erleben Sie Ischgls Kochszene, deren Restaurants zum Teil vom gefeierten französischen Hotel- und Restaurantführer Gault Millau anerkannt werden. Probieren Sie regionale Köstlichkeiten wie Paznaunkäse und Gröstl – eine Mischung aus gebratenem Speck, Zwiebeln und Kartoffeln. Feiern Sie in den Bars, Kabaretts und Clubs bis zum Morgengrauen.

Besuchen Sie ein „Top of the Mountain“-Konzert. Diese finden jeweils zu Beginn und zum Ende der Skisaison statt. Zu den Musikern, die bisher dort aufgetreten sind, gehören Elton John, Bob Dylan oder auch Rihanna.

Sie können Ischgl per Bus und Bahn über Landeck erreichen. Mit dem Auto können Sie eine Fahrt durch die malerischen Landschaften Tirols genießen. Verlängern Sie Ihren Aufenthalt, um einen Abstecher in idyllische Orte wie Galtür und Kappl zu machen.