Eisenach ist eine bezaubernde Stadt im Bundesland Thüringen, in der man an jeder Ecke ein Stück Geschichte findet.

Im Zentrum der Stadt finden Sie viele traditionelle Plätze und Parkanlagen. Erkunden Sie den Karlsplatz, der sich an die Nikolaikirche und das Nikolaitor, dem einzigen erhaltenen Stadttor Eisennachs, anschließt, oder machen Sie einen Spaziergang über den Markplatz, der von der Georgenkirche, dem Rathaus und dem Stadtschloss umgrenzt wird.

Das Stadtschloss im Norden des Marktplatzes wurde in den 1750er Jahren erbaut. Johann Wolfang von Goethe hielt sich hier in seiner Funktion als Minister von Weimar in den 1770er Jahren regelmäßig auf. Das Eisenacher Rathaus diente einst als Weinkeller, bevor dem Bauwerk im späten 16. Jahrhundert seine eigentliche Rolle zugedacht wurde. Trotz des Schadens, den das Rathaus im Zweiten Weltkrieg erlitt, konnte es später wieder erfolgreich aufgebaut werden und dient heute als Sitz der Stadtverwaltung. Martin Luther verbrachte seine Schulzeit in dem heute als Lutherhaus bekannten Fachwerkgebäude, das die Zeit seit dem späten 15. Jahrhundert überstanden hat. Das Haus wurde zum Museum umfunktioniert, in dem man mehr über das Lebenswerk Martin Luthers und seine Botschaft erfahren kann.

Bei dem Museum handelt es sich jedoch nicht um die einzige Sehenswürdigkeit, die sich mit Martin Luther beschäftigt. Wenn Sie auf Ihrer Reise noch ein wenig Zeit haben, sollten Sie das Lutherdenkmal besichtigen, das sich auf dem Karlsplatz befindet, und im Jahr 1896 zum 375. Jahrestag der Ankunft Luthers auf der Wartburg errichtet wurde.

Eisenachs beliebteste Sehenswürdigkeit, die Wartburg, war schließlich der Ort, an dem Martin Luther das Neue Testament in die deutsche Sprache übersetzte. Zwar handelte es sich bei ihr nicht um die erste Ausgabe der Bibel in deutscher Sprache, sie entwickelte sich jedoch schnell zur bekanntesten und am häufigsten verbreiteten Übersetzung. Die Burg wurde auf einem 410 Meter langen Felshang im Südwesten der Stadt erbaut und im Jahr 1999 auf die Weltkulturerbeliste der UNESCO aufgenommen.

Ein weiteres berühmtes Stadtkind Eisenachs ist der Komponist Johann Sebastian Bach, der im Jahr 1685 geboren wurde und die ersten zehn Jahre seines Lebens in der Stadt verbracht hat. Im Bachhaus, einem Museum, das sich seinem Lebenswerk verschrieben hat, können Sie verschiedene Ausstellungsstücke entdecken, darunter Handschriften und andere Besitztümer des Künstlers. Ebenso wie das Lutherhaus erinnert auch dieses Museum an den herausragenden Beitrag, den Eisenach zur deutschen Kultur geleistet hat.

Bekannt für

Historische Gebäude, Schlösser/Burgen und Museen

Top-Hotels in Eisenach

Geschätzter Preis für 1 Nacht/2 Erwachsene
Foto für Steigenberger Hotel Thüringer Hof
Steigenberger Hotel Thüringer Hof
4 out of 5
Karlsplatz 11, Eisenach
81 €/Nacht
8. Aug.–9. Aug.
4.3/5Großartig! (289 Bewertungen)

"Neben der guten Ausstattung, die vollständig der Beschreibung im Internet entsprach, überzeugte das ffreundliche Personal."…"

Bewertet am 16. Juni 2019

Steigenberger Hotel Thüringer Hof
Foto für Hotel Haus Hainstein
Hotel Haus Hainstein
3.5 out of 5
Am Hainstein 16, Eisenach
89 €/Nacht
25. Juli–26. Juli
4.5/5Wunderbar! (82 Bewertungen)

"Großartiger Eindruck von Lage, Empfang und Räumlichkeiten des Hotels. Schade, dass in unserem Plan nur ein Tag für den Aufenthalt stand. Wir kommen bestimmt wieder und empfehlen das Haus gern wieter. Monika und Steffen R. aus dem Osterzgebirge"…"

Bewertet am 29. Mai 2019

Hotel Haus Hainstein
Foto für Hotel am Markt
Hotel am Markt
3 out of 5
Am Markt 10, Eisenach
94 €/Nacht
4. Aug.–5. Aug.
4.5/5Wunderbar! (4 Bewertungen)

"Sehr hilfsbereites Personal Frühstück haben wir unsweiteri"…"

Bewertet am 26. Mai 2019

Hotel am Markt

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Eisenach

Wartburg
Foto für Wartburg

Wartburg

Erfahren Sie mehr über die Vergangenheit der Gegend bei Ihrem Besuch von Wartburg, einer bekannten historischen Stätte in Eisenach. Nutzen Sie die Gelegenheit, um die Museen zu erleben, während Sie in der Gegend sind.

Lutherhaus
Foto für Lutherhaus

Lutherhaus

Wandeln Sie auf den Spuren einer protestantischen Ikone und werfen Sie einen Blick auf mittelalterliche Kunstgegenstände in einem der ältesten erhaltenen Fachwerkhäuser in der Region.

Bachhaus
Foto für Bachhaus

Bachhaus

Bachhaus in Eisenach bietet nicht nur geschichtsträchtige Ausstellungsstücke, sondern verfügt auch über eine eigene lange Geschichte. Machen Sie einen Spaziergang durch die Gärten der Gegend oder erleben Sie ihre namhaften Museen.

Georgenkirche
Foto für Georgenkirche

Georgenkirche

Erfahren Sie mehr über die spannende Vergangenheit dieser Kirche, mit der einige der bedeutendsten Persönlichkeiten der deutschen Kirchengeschichte eng verbunden waren.

Predigerkirche
Foto für Predigerkirche

Predigerkirche

Erfahren Sie in diesem Gebäude mehr über seine reiche Geschichte und besichtigen Sie die größte Sammlung mittelalterlicher Schnitzereien Thüringens.

Nikolai Church Eisenach
Foto für Nikolai Church Eisenach

Nikolai Church Eisenach

Erkunden Sie die drei prächtigen Kirchenschiffe des letzten römischen Gebäudes in der Region und fahren Sie durch das einzige erhaltene Stadttor.