Beginn des Hauptinhalts

Trover-Foto von Jim Teo

Eindhoven

Nord-Brabant

Trover-Foto von Richard Robe

Trover-Foto von Marko

Trover-Foto von Leanne

Trover-Foto von Leanne

Eindhoven

Shopping, Speisen und Wolkenkratzer

Eindhoven liegt im Südosten der Provinz Nordbrabant. Die überschaubare Stadt ist das perfekte Ziel für ein abwechslungsreiches Kultur- und Shopping-Wochenende. 

Wie kommen Sie nach Eindhoven?

Entdecken Sie auf einer Wochenendreise das reizende Eindhoven nahe der belgischen Grenze. Mieten Sie sich ein Fahrrad und erkunden Sie die wunderschöne Umgebung, unternehmen Sie Einkaufstouren im Zentrum, besuchen Sie interessante Museen und schlemmen Sie in hervorragenden Restaurants.

Im 13. Jahrhundert lebten nur knapp 1.000 Menschen in Eindhoven. Heute zählt die Stadt mit der vielfältigen Bevölkerungsstruktur über 200.000 Einwohner. Ein Großteil der Altstadt, einschließlich des Schlosses, wurde im Achtzigjährigen Krieg zerstört. Glücklicherweise fielen nicht alle Gebäude dem Krieg zum Opfer und zeugen noch heute von der bewegten Vergangenheit der Stadt.

Eindhoven begeistert mit zahlreichen Museen, die für jedes Interessengebiet etwas bieten. Freunde moderner Kunst sind im Van Abbemuseum gut aufgehoben und Geschichtsinteressierte sollten sich das Freilichtmuseum Eindhoven direkt außerhalb des Stadtrings nicht entgehen lassen. Fußballfans können das PSV Museum besuchen und im Philips Museum erfahren Sie mehr über die Geschichte des in Eindhoven gegründeten Konzerns.

Lohnenswert ist auch eine Besichtigung der Sint-Catharinakerk aus dem 19. Jahrhundert. Shoppen Sie zwischendurch im Einkaufszentrum Heuvel nach Herzenslust, bevor Sie den Tag im lebendigen Viertel Strijp-S ausklingen lassen. Auf dem ehemaligen Philips-Gelände reihen sich zahlreiche Restaurants und Geschäfte aneinander. Die reizvolle Umgebung von Eindhoven lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden, entweder auf eigene Faust oder mit einem Reiseführer.

Wenn Sie mit dem Zug anreisen, befinden Sie sich bei der Ankunft am Bahnhof direkt im Stadtzentrum. In der Stadt gelangen Sie mit den öffentlichen Bussen ganz einfach von A nach B. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, parken Sie am besten in einem der vielen Parkhäuser. Kostenlos parken Sie auf den P+R- bzw. Park-and-Ride-Parkplätzen in Meerhoven, westlich des Zentrums außerhalb des Stadtrings.

Von Amsterdam aus besteht eine direkte Zugverbindung nach Eindhoven, die Fahrt dauert eine Stunde und 20 Minuten. Außerdem bestehen direkte Verbindungen über Den Haag, Rotterdam, Utrecht, 's-Hertogenbosch und Tilburg. Sie können auch nach Eindhoven, Rotterdam oder Amsterdam fliegen und von Rotterdam und Amsterdam den Zug nach Eindhoven nehmen. Natürlich erreichen Sie Eindhoven auch mit dem Auto.

Genießen Sie auf einer entspannten Wochenendreise nach Eindhoven die lebendige Atmosphäre und das vielseitige Aktivitätsangebot der Stadt.

Die schönsten Stadtteile in Eindhoven