Beginn des Hauptinhalts

Dundee

Speisen, Museen und Golf

Eine Geschichte als Jute-Imperium, prächtige Architektur im Viktorianischen Stil, schöne Nordseestrände und ein erloschener Vulkan – das ist es, was Dundee ausmacht.

Wie kommen Sie nach Dundee?

In schöner Lage am Firth of Tay hat diese historische Hafenstadt mit mittelalterlichem Fundament viel zu erzählen. Dundee wurde vor mehr als 800 Jahren gegründet und hat sich während des Mittelalters, des Viktorianischen Zeitalters und der Industriellen Revolution immer wieder erweitert und selbst neu erfunden. Sie können die vielen Seiten Dundees bei einem Spaziergang durch die Stadt oder auch von einem Hügel im Stadtgebiet aus bewundern. Der Blick auf das vielseitige Umland wird Sie verzaubern.

Ihre viktorianische Opulenz verdankt die Stadt der Industriellen Revolution und ihrem damaligen Geschäftserfolg mit der Produktion von Jute. In einer ehemaligen Jutespinnerei finden Sie das Museum Verdant Works, das die Geschichte dieser Industrie erläutert und erklärt, wie Dundee von diesem Erfolgsgeschäft profitiert hat.

Kulturfreunde können beim McManus Galleries and Museum und der St. Paul’s Episcopal Cathedral großartige gotische Fassaden bewundern, und auch der City Square hat architektonisch viel zu bieten. Auf diesem Platz finden Sie außerdem lokale Märkte, Gemeindeveranstaltungen und zahlreiche Erinnerungen an die wichtige Rolle, die Dundee in der Comic-Welt spielt.

Da Dundee eine langjährige Heimat für die Schifffahrtsindustrie darstellte, war es die natürliche Wahl als Werft für das Expeditionsschiff RRS Discovery, das am Discovery Point besichtigt werden kann. Tauchen Sie danach auf dem jahrhundertealten Friedhof Howff im Herzen der Stadt noch weiter in ihre facettenreiche Geschichte ein.

Der Dundee Law war einst ein wilder, feuerspuckender Vulkan, der mittlerweile jedoch friedlich als grasbewachsener Hügel im Zentrum der Stadt liegt und denjenigen, die ihn besteigen, einen großartigen Ausblick bietet. An Tagen, an denen es schönes Wetter genießen zu gibt, unternehmen Sie bei Ihrer Städtereise nach Dundee am besten einen Ausflug nach Broughty Ferry, wo der Strand viele schöne Plätzchen für eine Ruhepause zu bieten hat.

Dundee glänzt nicht nur durch seine langjährige Geschichte – auch zeitgenössische Kultur hat hier ihren Platz gefunden. Die Arbeiten der aufstrebenden Ausnahmetalente der Stadt entdeckt man beispielsweise im Dundee Contemporary Arts, oder man sieht sie im Dundee Rep Theatre höchstpersönlich.

Die vielen traditionellen Pubs Dundees laden auf ein Glas Whiskey ein, und Marmeladen und Konfitüren aus Beeren der Region verlocken Schleckermäuler in den Cafés der Stadt zum Schlemmen. Für alle, denen auch abends noch nicht die Energie ausgegangen ist, versprechen zahlreiche Bars im Stadtzentrum kunterbunte Nächte mit den Studenten der örtlichen Universität.

Sie erreichen Dundee mit dem Flugzeug über den eigenen kleinen Flughafen der Stadt. Die besten Verbindungen mit deutschen Flughäfen bestehen allerdings zu den internationalen Flughäfen in Aberdeen und Edinburgh. Beide Städte liegen circa 90 Autominuten von Dundee entfernt. Wer mit dem Zug anreist, kommt am Hauptbahnhof in der Nähe des Hafens von Dundee an. Die Stadt geizt nicht mit charmanten Übernachtungsmöglichkeiten – hier finden Sie restaurierte viktorianische Unterkünfte, komfortable Stadthotels oder auch Cottages in Strandnähe. Tagesausflüge können Sie in die umliegenden Glens und Highlands oder auf einen der Golfplätze in der Nähe führen.Lust auf Dundee bekommen? Wussten Sie, dass Sie viel sparen können, wenn Sie bei Expedia Flug + Hotel zusammen buchen?

Events & Tickets in Dundee

Reisen Sie in der Zeit zurück und lassen Sie die Seereisen tapferer Polarforscher Revue passieren. An Bord dieses traditionellen Holzschiffs und schwimmenden Museums zeichnen multimediale Ausstellungen die Reisen der RSS Discovery nach.

In den Verdant Works erfahren Sie – vor einer Geräuschkulisse aus brummender historischer Maschinerie – mehr über das Leben der Arbeiter und Industriellen, die im 19. Jahrhundert zum Boom der Textilindustrie in Dundee beigetragen haben.

Dieser bürgerliche Platz bildet das kulturelle Zentrum von Dundee und ist außerdem Schauplatz aufregender lokaler Veranstaltungen und Märkte.

Lassen Sie sich in diesem interaktiven Wissenschaftsmuseum von Robotern faszinieren, erkunden Sie den Weltraum im Planetarium und staunen Sie mit allen fünf Sinnen.

Dieser grüne Hügel ist ein markantes Wahrzeichen von Dundee und von fast überall in der Stadt zu sehen. Von seinem Gipfel eröffnet sich Ihnen eine herrliche Aussicht auf die ganze Stadt.

Treffen Sie in diesem Museum für zeitgenössische Kunst auf einige der vielversprechendsten Künstler der Stadt oder bewundern Sie die Werke von internationalen Größen.

Auf dem City Square von Dundee können Sie einer lebensgroßen Statue von Minnie the Minx begegnen, die diese beliebte britische Comicfigur beim Abfeuern einer Zwille zeigt.

Halten Sie auf dem zentralen Platz Ausschau nach einer allseits beliebten Comicfigur, die durch ihre Heimatstadt Dundee zu stolzieren scheint.

Tickets & Touren

Schottland begeistert nicht nur mit wunderschöner Natur und beeindruckenden Landschaften – es gibt natürlich auch noch den unverwechselbaren Scotch aus den Originalbrennereien. Erleben Sie die ganze Pracht, die die Gegend zu bieten hat.

Tickets & Touren

Entdecken Sie auf dieser Tagestour das reiche Erbe, die Kultur und die bezaubernden kleinen Dörfer Schottlands. Erkunden Sie den Badeort St. Andrews, Heimat des Golfsports und Schottlands erster Universität, und besuchen Sie die typischen Kleinstädte, um die reiche Geschichte und Tradition des Landes hautnah zu erleben.

Tickets & Touren

Entdecken Sie auf dieser ganztägigen Tour die malerischen Dörfer und das kulturelle Erbe von einer der schönsten Grafschaften Schottlands. Erkunden Sie das Seebad St. Andrews, die Heimat von Schottlands erster Universität, machen Sie Halt im historischen Falkland und besuchen Sie die eher unbekannten Ecken von Fife.