Städtereisen nach Butte

Unterirdische Tunnel, lebhafte Festivals und ihre fesselnde Geschichte machen diese Stadt im Südwesten von Montana zu einem faszinierenden Reiseziel.

Butte wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts ursprünglich als Bergbausiedlung gegründet. Seinen Wohlstand verdankt Butte den Goldvorkommen in dieser Gegend. Die Stadt ist zweigeteilt: Da gibt es zum einen den historische Stadtkern Historic Uptown Butte und zum anderen einen moderneren Teil mit der lokalen Bezeichnung The Flats. Auf einer Städtereise nach Butte erwarten Sie faszinierende Einblicke in die lokale Geschichte, Ausflüge in die Berge der Umgebung und farbenfrohe Festivals.

Beginnen Sie Ihre Reise im Stadtzentrum mit den mehr als 4.000 historischen Gebäuden. Eines davon ist Copper King Mansion, ein viktorianisches Gebäude, das für den Industriellen William A. Clark errichtet wurde. Zwischen 1890 und 1892 vergnügte sich die männliche Bevölkerung der Stadt im historischen Dumas Brothel. Noch heute lassen sich die unterirdischen Tunnel besichtigen, durch die die Mädchen und ihre Kunden Polizeirazzien entwischen konnten. Sehenswert sind auch die unterirdischen, illegalen Schankbetriebe, die während der Prohibitionszeit betrieben wurden. Im Mai Wah Museum erzählen Artefakte aus der alten Chinatown von Butte etwas von dem asiatischen Erbe der Stadt.

Wie das Leben eines Bergmanns aussah, erfahren Sie im World Museum of Mining, das sich auf dem Gelände einer ehemaligen Grube befindet, der Orphan Girl Mine. Mit Helm und Kopflampe geht es bei einer der geführten Touren durch den Untergrund 20 Meter tief.

Die Berge rund um Butte laden während Ihres Kurzurlaubs zum Wandern und Radfahren ein. Tagesausflüge führen zu einigen der State Parks im Südwesten Montanas, zum Beispiel zum Beaverhead Rock und zum Lewis and Clark Caverns.

Das ganze Jahr über stellen zahlreiche Festivals die Geschichte und Kultur Buttes in den Vordergrund. Am bekanntesten sind zweifellos die Evel Knievel Days, mit denen die Stadt an ihren tollkühnen Sohn und seine spektakulären Stunts erinnert. Wenn Sie am letzten Juliwochenende einen Kurztrip nach Butte unternehmen, können Sie die vielen Auto- und Motorrad-Stunts erleben und die sehenswerten Ausstellungen besuchen.

Sie erreichen Butte mit einem Flug zum 8 km außerhalb der Stadt gelegenen Bert Mooney Airport. Sie können auch mit dem Auto, dem Bus oder dem Zug anreisen. Ein Mietwagen empfiehlt sich, wenn Sie auch die Umgebung von Butte erkunden wollen. Die historischen Sehenswürdigkeiten und ihre Lage machen die Stadt zu einem reizvollen Reiseziel.

Hotels in Butte

Das perfekte Hotel ist ohne Zweifel wichtig für einen unvergesslichen Urlaub. Die beliebtesten Übernachtungsmöglichkeiten in Butte gibt es in der praktischen Expedia-Hotelübersicht.

Das Fairmont Hot Springs Resort (1500 Fairmont Road) und das Holiday Inn Express Hotel & Suites Butte (2609 Harrison Ave) sind zwei der gehobenen Hoteloptionen in Butte, in denen Sie sicher einige der besten Annehmlichkeiten der Stadt erwarten. Das Hampton Inn Butte, 3499 Harrison Ave, und das Days Inn Butte, 2700 Harrison Ave, sind beide ebenfalls großartige Hotels auf Expedia, die Ihnen sicher gefallen werden.


Top-Hotelangebote

Alle Hotels in Butte ansehen
1.0 von 5.0
1.5 von 5.0
2.0 von 5.0
2.5 von 5.0
3.0 von 5.0
3.5 von 5.0
4.0 von 5.0
4.5 von 5.0
5.0 von 5.0
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden aus [originCity]

Die besten Flug+Hotel-Angebote

Alle Pauschalreisen für Butte anzeigen

Top-Flugangebote

Alle Flüge nach Butte anzeigen

Buchen Sie Ihren Urlaub in Butte