Bewertungen von verifizierten Reisenden

Mar 18, 2020

Der Flug war nur nit ca 56 Passagieren besetzt, aber eine Trennung, wenigstens einen Platz Zwischenraum, wurde unterlassen.Die Möglichkeit war vorhanden.

Mar 10, 2020

War sehr gut

Mar 9, 2020

Verpflegung Fehlanzeige

Mar 2, 2020

Hinweis hat gefehlt das kein Gepäck möglich

Feb 24, 2020

Hat alles gepasst

Feb 23, 2020

Die Gepäckausgabe in Hamburg war leider - wie immer in Hamburg - extrem langsam...

Feb 18, 2020

Kurzer Flug, deshalb kaum Service keine Mahlzeit

Feb 17, 2020

Top Gerne wieder KLM

Feb 13, 2020

Die einzige Fluglinie die sich bei sehr stürmischem Wetter traute nach Hamburg und sehr sicher geflogen und gelandet ist ist. Gerne wieder!

Feb 12, 2020

wenigstens ein kostenloses Glas Wasser sollte wohl drin sein! Oder????

Ihr Flug nach Usedom

Ab in die Sonne, per Billigflug nach Usedom. So könnte das Motto für eine Reise in die sonnenreichste Gegend Deutschlands lauten. Hier scheint im Durchschnitt an 1.906 Stunden im Jahr die Sonne. Aber nicht nur das Wetter und der ausgiebige Sandstrand machen die Insel vor Mecklenburg-Vorpommern zu einem belebten Urlaubsziel. Auch befinden sich auf Usedom mehrere Naturschutzgebiete, in denen man Vögel beobachten oder stundenlange Spaziergänge und Wanderungen unternehmen kann.

Flüge nach Usedom während der Sommersaison

Aus sechs deutschen Städten, dazu aus der Schweiz, aus Österreich und Polen, werden im Sommer Flüge nach Usedom angeboten. Die Saison für Billigflüge auf die Insel beginnt Anfang Mai und endet mit dem 25. Oktober. Angeboten werden die Flüge vom deutschen Anbieter germanwings. Als Abflughäfen dienen Düsseldof, Dortmund, Köln/ Bonn, Frankfurt und Stuttgart. Die Flüge finden jeweils am Samstag statt und sind allesamt Direktflüge. Etwas mehr Zeit lässt sich der Flughafen München, ab dem die Reisen auf die Insel ab Juni angeboten werden. Hier werden die Flüge von der polnischen Linie Eurolot übernommen. Die Flüge dauern jeweils zwischen 45 Minuten und einer Stunde.

Wer außerhalb dieser Saison per Flugzeug nach Usedom reisen möchte, kann Berlin als Flugziel auswählen. Von dort geht die Reise per Bahn weiter. Allerdings verlängert sich die Reisezeit damit auf drei bis vier Stunden.

Der Flughafen auf Usedom

Der Flughafen Heringsdorf ist der zentrale Flugplatz auf Usedom, sowohl für Linienflüge und Chaterflüge wie auch für Rundflüge von privaten Kleinmaschinen über Usedom. Er befindet sich in der Nähe des Ortes Garz, nur wenige Kilometer von der polnischen Grenze entfernt. Die Weiterreise nach der Landung kann auf zwei Wegen erfolgen. Einige Male pro Tag verkehren Busse, die Passagiere zum Bahnhof Ahlbeck bringen, ab dem man mit der Usedomer Bäderbahn die Fahrt fortsetzen kann. Andererseits stehen auch ausreichend Taxis zur Verfügung, die Sie auf Wunsch direkt zum gebuchten Hotel bringen.

Buchungen mit Mehrwert bei Expedia

Bei Expedia können Sie Ihren gewünschten Flug nach Usedom zur geplanten Reisezeit ab dem bevorzugten Abflughafen buchen. Aber nicht nur das, auch eine große Auswahl an Hotels auf Usedom stehen auf Expedia.de zur Auswahl, so auch die Reservierung von Mietautos. Wenn Sie möchten, können Sie auch gleich eine Pauschalreise buchen, die all Ihren Wünschen gerecht wird. Dabei können Sie bei Expedia bis zu 20 % sparen.

Usedom, die Sonneninsel Deutschlands

Ganz in der Nähe des Flughafens erstreckt sich der 42 Kilometer lange Sandstrand Usedoms. Nicht überall an diesem befinden sich die bekannten Strandkörbe, es gibt auch immer wieder abgeschiedene Buchten, an denen man kaum andere Gäste trifft. Im nahegelegenen Ahlbeck können Sie die bekannte Seebrücke aus dem Jahr 1899 besichtigen, die sich 280 Meter ins Meer erstreckt.

Beliebte Flüge nach Usedom

Die Preise wurden innerhalb der letzten 7 Tage ermittelt, mit einfachen Flügen (nur Hinflug) ab 35 € und Hin- und Rückflügen ab 70 €, für den angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.