Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren


Die günstigsten Flüge nach Taschkent

Diese Preise waren in den vergangenen 7 Tagen verfügbar. Die angegebenen Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug im angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Ihr Flug nach Taschkent

Taschkent, die Hauptstadt Usbekistans, ist mit dem Flugzeug von Deutschland aus in mindestens zehn Stunden zu erreichen, da es von deutschen Flughäfen keine direkten Flüge nach Taschkent gibt. Von Frankfurt am Main können Sie Ihren Taschkent-Flug mit Transaero Airlines realisieren. Zudem bietet Ihnen Air Astana über die gleichnamige kasachische Hauptstadt billige Flüge nach Taschkent an. Ab München und Stuttgart hat Turkish Airlines Billigflüge nach Taschkent über Istanbul im Angebot. Für Reisende aus Berlin-Schönefeld, Hamburg und Düsseldorf empfiehlt es sich, den Flug nach Taschkent mit Aeroflot über Moskau zu buchen. Nutzen Sie auch den günstigen Codeshare-Flug von Air France und Uzbekistan Airlines. Dies bedeutet, dass Sie die französische Fluglinie zuerst zum Flughafen in Paris bringt. Nach einem kurzen Zwischenstopp erfolgt das zweite Teilstück nach Taschkent mit Uzbekistan Airlines in deren Großraumflugzeugen vom Typ Boeing 767. Beachten Sie die Zeitumstellung, da Taschkent vier Stunden vor der mitteleuropäischen Zeitzone liegt. Bedenken Sie, dass bei der Einreise nach Usbekistan ein Visum benötigt wird. Dieses sollte frühzeitig bei der zuständigen Auslandsvertretung beantragt und muss vor Reiseantritt vorgezeigt werden.

Landung am Flughafen

Der internationale Flughafen Taschkent befindet sich etwa 12 Kilometer außerhalb der usbekischen Metropole. Er wurde 1923 eröffnet, hatte jedoch bis Ende der 1980er Jahre nur Flugverbindungen innerhalb der ehemaligen Sowjetunion im Angebot. Der Airport verfügt über zwei Start- und Landebahnen sowie drei Terminals. Während Terminal 1 als Transitbereich genutzt wird, landen die meisten Flüge im 2001 sanierten Terminal 2. Terminal 3 gilt als nationales Terminal für inländische Flüge nach Fergana, Samarkand und Andizhan. 2003 wurde der Flughafen zum modernsten der GUS-Staaten ernannt. Bis 2030 ist der Bau eines neuen Airports südlich von Taschkent geplant.

Vom Flughafen in die Innenstadt

Taschkent verfügt über das einzige Metronetz in ganz Zentralasien. Da der Flughafen noch nicht an dieses angeschlossen ist, bringen Sie die Marschrutka-Minibusse zum Südbahnhof, von dem die U-Bahnen der roten Chilanzar Line ins Stadtzentrum fahren. Eine weitere Option zu den öffentlichen Bussen, die alle zehn Minuten nach Taschkent pendeln, ist der Trolley-Bus. Mit diesem Bus der Linie 40 erreichen Sie die City in etwa 30 Minuten. Achten Sie bei einer Fahrt mit dem Taxi darauf, den Preis vor Fahrtantritt auszuhandeln. Eine Tour in den Stadtkern sollte demnach umgerechnet nicht mehr als rund acht Euro kosten. Mit einem Leihfahrzeug, das Sie günstig im Voraus bei Expedia buchen und bei den ansässigen Mietwagenfirmen am Flughafen abholen können, erreichen Sie die Innenstadt über die Toshkent Xalqa Avtomobil Yo'li. Sparen Sie bis zu 20% und sammeln Sie nützliche Payback-Punkte, indem Sie Ihren Billigflug nach Taschkent und ein Hotel zusammen bei Expedia buchen.

Beginnen Sie Ihren Stadtrundgang durch Taschkent mit der Dzhuma-Moschee und dem Kukeldash Madrasah, einer 1570 erbauten Islamschule, die 1977 nach einem Erdbeben vollständig rekonstruiert wurde. Ebenfalls sehenswert sind die Barak Khan Medrese und das prachtvolle, 926 errichtete, Kaffal-Schaschi-Mausoleum. Erkunden Sie auch den orientalischen Chorsu Bazaar in der Altstadt.