Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren


Die günstigsten Flüge nach Jamaica

Diese Preise waren in den vergangenen 7 Tagen verfügbar. Die angegebenen Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug im angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Ihr Flug nach Jamaica

Für einen Flug nach Jamaica, dem Viertel im New Yorker Stadtteil Queens, müssen Sie von Deutschland aus mindestens achteinhalb Stunden Reisezeit einplanen. Ankunftsflughafen ist der John F. Kennedy International Airport, der bedeutende Flughafen der Weltmetropole am Hudson River. Sollten Sie aus München starten, können Sie Ihre Flüge nach Jamaica mit Lufthansa und United Airlines antreten. Zusätzlich bieten Ihnen US Airways und die mehrfach prämierte Singapore Airlines billige Flüge nach Jamaica vom größten, deutschen Flughafen in Frankfurt am Main an. Ab Berlin-Tegel haben American Airlines via London und Finnair via Helsinki Billigflüge nach Jamaica im Angebot. Nutzen Sie auch den zweiten Berliner Flughafen in Schönefeld, von dem Sie Ihren Jamaica-Flug mit Norwegian Air Shuttle über Oslo oder Aer Lingus via Dublin realisieren können. Reisende aus Düsseldorf erreichen New York nonstop mit airberlin. Falls Ihre Reise nach Jamaica in Hamburg beginnt, bringen Sie British Airways über London und KLM Royal Dutch über die jeweiligen Drehkreuze in Amsterdam an die US-Ostküste. Vom Flughafen Stuttgart können Sie Ihren Flug nach Jamaica mit Air France über Paris, SWISS via Zürich oder Austrian Airlines via Wien buchen. Beachten Sie die Zeitumstellung, da Jamaica sechs Stunden hinter der mitteleuropäischen Zeitzone liegt.

Ankunft am Flughafen

Der internationale Flughafen John F. Kennedy befindet sich im östlichen Teil New Yorks im Stadtviertel Jamaica. 1948 eröffnet, wurde er nach dem 1963 ermordeten US-Präsidenten benannt. Er verfügt über vier Start- und Landebahnen sowie über neun Terminalgebäude. Internationale Flüge aus Europa landen größtenteils in Terminal 1 und 4, da diese auch den Airbus A 380, das größte Passagierflugzeug der Welt, abfertigen können. Mit jährlich etwa 48 Millionen Fluggästen ist der Airport der siebgrößte in den Vereinigten Staaten.

Öffentliche Verkehrsmittel am Flughafen

Mit dem AirTrain JFK erreichen Sie Jamaica in nur acht Minuten. Diese Bahn pendelt zwischen den Terminals und endet an der Jamaica Station, die an das städtische Schienennetz angeschlossen ist. Eine weitere Option sind die Busse von MTA New York City Transit, die mehrere Haltestellen in Queens anfahren. Für kleinere Gruppen lohnen sich die Fahrzeuge von Super Shuttle, da diese Sie zeitsparend an Ihr Ziel bringen. Da Jamaica direkt an das Flughafengelände grenzt, sollte eine Taxifahrt umgerechnet nicht mehr als 10 Euro kosten. Ihr günstig über Expedia gebuchtes Leihfahrzeug können Sie an den Flughafenfilialen der Mietwagenfirmen abholen, deren Schalter sich in den Ankunftshallen befinden. Noch günstiger ist es, wenn Sie nicht nur Ihren Leihwagen, sondern auch Ihren Billigflug nach Jamaica und ein Hotel vor Ort gemeinsam bei Expedia buchen. Dadurch können Sie bis zu 20% sparen und sammeln zusätzlich bei jeder Expedia-Buchung wertvolle Payback-Punkte.

Starten Sie mit der architektonisch sehenswerten Queensboro-Brücke, die Queens mit Manhattan verbindet. Im Flushing-Meadows Park befindet sich mit dem Unisphere ein riesiger Metallglobus, der anlässlich zur Weltausstellung von 1964 errichtet wurde. Vom Gantry Plaza State Park haben Sie am Abend einen tollen Ausblick auf die gegenüberliegende, beleuchtete Skyline von Manhattan. Zum Einkaufen empfiehlt sich die Queens Center Mall.