Beginn des Hauptinhalts

Bathsheba

Entspannung, Meer und Inseln

Die tosende Brandung zieht erfahrene Surfer an, die den Ritt auf der großen Welle suchen. Sie können hier nicht schwimmen, aber die einzigartige Szenerie genießen.

Wie kommen Sie nach Bathsheba?

Im Gegensatz zu der sanften Dünung an den westlichen Stränden kocht das Wasser am Bathseba Beach geradezu vor großen, brechenden Wellen. Der Atlantik hämmert hier mit solcher Kraft auf den Strand, dass dieser bei Spitzen-Surfern sehr beliebt ist.

Wenn Sie auch zu den erstklassigen Surfern gehören, folgen Sie den anderen, um die besten und sichersten Spots zu finden. Markante pilzförmige Felsen erheben sich aus dem Wasser. Beachten Sie aber, dass es versteckt unter der Oberfläche noch mehr riesige Brocken aus Korallen geben kann, die von dem Riff, das die Insel umgibt, abgebrochen sind. Außerdem gibt es ziemlich konstante und extrem starke Unterwasserströmungen.

Falls Sie kein erfahrener und geschickter Surfer sind, sollten Sie sich aufs Zuschauen beschränken. Machen Sie ein Spiel daraus und raten Sie, welcher Surfer zuerst eine Welle erwischt und wer am längsten reitet. Dank der warmen Sonne, der erfrischenden Brise und dem Blick auf das türkisfarbene Meer lassen sich hier leicht mehrere Stunden verbringen.

Bei Ebbe können Sie in die Pools eintauchen, die sich im inneren Bereich des Strands bilden. Mit von der Sonne erwärmtem Wasser und leichtem Kräuseln der Wellen bilden sie einen natürlichen Whirlpool. Genießen Sie im Schatten ein mitgebrachtes Picknick oder besuchen Sie eines der einfachen Restaurants auf den Klippen mit Blick auf den Strand.

Vergessen Sie Ihre Kamera nicht: die schöne Landschaft mit den Felsenklippen, die Blätter, der blaue Himmel und die türkisfarbenen Wellen mit ihren weißen Spitzen bieten viele schöne Fotomotive. Wetten, dass Sie eines dieser Fotos als Bildschirmschoner verwenden, wenn Sie wieder zu Hause sind?

Bathsheba Soup Bowl ist ein besonders beliebter Surf-Spot. Die Stammgäste bezeichnen ihn als Surferparadies.

Die Anfahrt zum Bathsheba Beach ist nicht ganz einfach, aber die Mühe wert. Schließen Sie sich einer Tour von Bridgetown aus an oder nehmen Sie ein Taxi. Den Tag über verkehrt stündlich auch ein Bus zwischen Bridgetown und Bathsheba. Falls Sie ein Auto gemietet haben, stellen Sie sich für die 19 Kilometer lange Strecke auf holprige Straßen ein. An guten Tagen sind die wenigen Parkplätze schnell überfüllt, daher sollten Sie möglichst früh kommen. Wenn Sie gegen Mittag nach Bridgetown zurückkehren, planen Sie einen Stopp bei Hunte’s Garden ein. Erfreuen Sie sich an einem Tal mit farbenfrohen Blumen, während Sie zu ruhiger Hintergrundmusik an einem Rumpunsch nippen.

Events & Tickets in Bathsheba

Wenn nur ein einzelnes Foto den Wunsch nach einem Besuch von Barbados wecken soll, ist es oft ein schönes Bild von diesem atemberaubenden Strand.

An diesem Strand im Südwesten können Sie viele Wassersportarten selbst ausüben oder den Einheimischen beim Kricket oder Fußball zusehen.

Dank geschützter Lagunen und starker, konstanter Winde ist dieser Strand ideal, um Windsurfen und Kiten zu lernen, aber auch, um mit seinem Können zu prahlen.

Ein toller Strand mit Gezeitentümpel für Kleinkinder, großen Wellen für angehende Surfer und viel Sonne und Sand für alle anderen.

Mehr über die Vergangenheit von Bridgetown können Sie hier lernen: Carlisle Bay. Schlendern Sie in dieser familienfreundlichen Gegend an den wunderschönen Stränden entlang und statten Sie den erstklassigen Restaurants einen Besuch ab.

Wenn Sie es am Strand heiß und sonnig mögen und auch gerne Wassersport betreiben, sind Sie hier genau richtig.