Amalfi-Küste Urlaub günstig buchen

Wählen Sie zwei oder mehr Produkte aus, um bei Ihrer Reise zu sparen:
Wählen Sie zwei oder mehr Produkte aus, um bei Ihrer Reise zu sparen:

Hotels, Flüge, Mietwagen und Aktivitäten – alles aus einer Hand! Buchen Sie mehrere Komponenten für Ihre Amalfi-Küste-Reise und sparen Sie kräftig

Die besten Flug+Hotel-Angebote

Hotel Bellevue Suite
Hotel Colombo
Hotel Paradiso, BW Signature Collection by Best Western
Grand Hotel Oriente
Magris Hotel
Hotel Santa Brigida

Beliebte Städtereisen Amalfi-Küste

Finden Sie die interessantesten und schönsten Gegenden in Amalfi-Küste für Ihre Lieblingsaktivitäten. Mehr zu Amalfi-Küste

Top-Hotelangebote

Hotel Villa Gabrisa
Hotel Villa Gabrisa
4 out of 5
Via Pasitea, 219/227, Positano, SA
Der Preis beträgt 150 € pro Nacht vom 31. Jan. bis zum 1. Feb.
Dank der ausgezeichneten Lage im historischen Viertel ist dieses Hotel nur 3 km entfernt von: Sorrento Peninsula, Fährterminal Positano und Strand Fornillo. ...
4.7/5 Exceptional! (467 Bewertungen)
"Schönes kleines Hotel in sehr guter Lage mit hübschen Zimmern."

Bewertet am 7. Sep. 2019

Hotel Villa Gabrisa
Santa Caterina
Santa Caterina
5 out of 5
S.S. Amalfitana, 9, Amalfi, SA
Dieses Hotel liegt am Strand und ist dank der hervorragenden Lage (Amalfi) nur 2 km entfernt von: Sorrento Peninsula und Strand von Amalfi. Kathedrale von Amalfi ...
4.9/5 Exceptional! (141 Bewertungen)
"Service, Frühstück, Pool, Zimmer- alles herausragend!"

Bewertet am 15. Okt. 2020

Santa Caterina
Hotel Le Agavi
Hotel Le Agavi
5 out of 5
Via Marconi 127, Positano, SA
Dieses Hotel liegt am Strand und ist dank der hervorragenden Lage (Positano) nur 3 km entfernt von: Sorrento Peninsula, Strand Fornillo und Fährterminal Positano. ...
4.5/5 Wonderful! (142 Bewertungen)
"Dieses Hotel hat mich sehr positiv überrascht. Von überall ist die Aussicht umwerfend, ein gratis Shuttle nach Positano wird angeboten, eine Drahtseilbahn zum eigenen Strand und Strandklub. Ich hatte hier wirklich nichts auszusetzen! Vielen Dank!"

Bewertet am 13. Okt. 2021

Hotel Le Agavi
Dies ist der niedrigste Preis pro Nacht für 1 Übernachtung von 2 Erwachsenen, der in den letzten 24 Stunden gefunden wurde. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es können zusätzliche Bedingungen gelten.

Urlaub an der Amalfiküste

Die Gegend südlich von Neapel besticht mit atemberaubender Schönheit und einer traumhaften Küstenstraße, die sich an Zitronenwäldern, Weingärten und Felsendörfern entlang schlängelt. Die Amalfiküste ist ein schroffer Küstenabschnitt, an dem sich antike Ruinen, Orte, Dörfer und Weingärten hoch oben auf den Klippen an die Felsen schmiegen. Villen und Kirchen klammern sich an Hänge, die steil zum Meer hinabführen. Entlang der 45 Kilometer langen Küstenstraße nach Praiano, Minori und Ravello bietet sich an jeder Ecke eine atemberaubende Aussicht.

Die Amalfiküste gilt als exklusiver Erholungsort der Reichen und Berühmten, ein Grund, weshalb auch viele andere hier Ihren Sommerurlaub verbringen oder zum Beispiel ein paar erholsame Tage an eine Städtereise nach Neapel dranhängen. Trotz der vielen exklusiven Bars, Restaurants und Hotels, gibt es auch hier Möglichkeiten für jedes Budget.

An erster Stelle steht bei den meisten Besuchern die Erholung. Die Strände sind klein und ziehen viele Sonnenhungrige an. Entlang der Küste verstecken sich kleine Buchen, die vom Festland oft nur schwierig zu erreichen sind. In Amalfi können Sie sich Boote mieten, um Ihr ganz persönliches Paradies vom Wasser aus zu entdecken.

Die felsige Landschaft lädt aber auch dazu ein, zu Fuß erkundet zu werden, so befinden sich entlang der Küste zahlreiche Wanderpfade. Einer der beliebtesten und zugänglichsten ist der Götterweg (Sentiero degli Dei) zwischen Positano und Praiano. Für die Wanderung benötigen Sie nichts weiter als ein bequemes Paar Wanderschuhe.

Weitere Wunder der Natur können Sie mit weniger körperlichem Einsatz in den Gärten der Villa Cimbrone und der Villa Rufolo bestaunen. Schlendern Sie durch die terrassenartig angelegten Gärten, die sich hoch oben über dem Meer in die Landschaft einfügen. Tausende von Blumen und der traumhafte Blick lassen Sie hier wahre Gärten der Sinne erleben.

Die Kirchen der Küstenorte und kleinen Dörfer sind voller prachtvoller religiöser Kunstwerke. Besichtigen Sie die Kirche Santa Maria Assunta in Positano, um eine Ikone der Schwarzen Madonna aus dem 12. Jahrhundert zu sehen. In der Kirche San Luca in Praiano gibt es eine silberne Büste des Evangelisten Lukas zu bestaunen.

Die Amalfiküste genießt ein mediterranes Klima mit warmen Sommern und milden Wintern. Die heißesten und geschäftigsten Monate sind Juni bis August, wenn aufgrund der vielen Autos, engen Straßen und scharfen Kurven mit sehr viel Verkehr zu rechnen ist. Die besten Monate für eine Reise an die Amalfiküste sind daher Mai und September, wenn das Wetter mild und der Verkehr etwas abgeebbt ist.

Häufig gestellte Fragen