Wie wäre es mit einer Reise nach Allinge? Die Destination lockt mit Kunst, einem Jachthafen und Stränden.

Allinge ist einer der wenigen Orte in Dänemark mit einer Klippenlandschaft. Für Geschichtsinteressierte ist ein Besuch der mittelalterlichen Burgruine Hammershus ein Muss. Außerdem können Sie die größte Sammlung Dänemarks von Felsritzungen aus der Bronzezeit bewundern.

Allinge liegt an der Nordspitze der Insel Bornholm, ganz in der Nähe des wunderschönen Hammerknuden. Da die Stadt im Laufe der Jahre mit Sandvig zusammengewachsen ist, wird sie heute oftmals Allinge-Sandvig genannt. Das umliegende Gebiet wurde früher für den Granitabbau genutzt, wovon auch heute noch der eindrucksvolle Opalsee zeugt.

Buchen Sie einen Kurztrip nach Allinge und freuen Sie sich auf die verschiedenen Outdoor-Aktivitäten, die diese Gegend zu bieten hat. Das Naturschutzgebiet Hammerknuden lädt mit seinen zerklüfteten Klippen und seiner windumtosten Heidelandschaft zu schönen Wanderungen ein. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, Wacholderbeeren oder Heidekraut zu pflücken. Wenn Sie gerne klettern, finden Sie am etwas weiter südlich gelegenen Opalsee ein Klettergebiet. Im Sommer lädt das kristallklare Wasser des Sees zu einem erfrischenden Bad ein. Sausen Sie mit der Seilrutsche über die Landschaft oder – wenn Sie besonders mutig sind – springen Sie von den Klippen ins Wasser.

Was wäre ein Kurzurlaub in Allinge ohne einen Besuch von Hammershus, der größten mittelalterlichen Burg in Nordeuropa? Auch wenn von der Burg vor den Erhaltungsmaßnahmen nur noch Ruinen übrig waren, sind auch heute noch die vielen Erweiterungen und Veränderungen deutlich erkennbar, die im Laufe der Jahre vorgenommen wurden. Genießen Sie vom Klippenrand den Blick auf das Meer, das gegen die Felsen schlägt, und halten Sie Ausschau nach den berühmten Felsformationen, die unter den Namen Löwenköpfe und Kamelköpfe bekannt sind.

Die Felsen von Madsebakke laden zu einer Reise in die Vergangenheit ein. Dort finden Sie die größte Fläche mit Felsritzungen in ganz Dänemark, die unter anderem Darstellungen von Schiffen und Karren aus der frühen Bronzezeit zeigen. Bornholm ist von Sassnitz oder Kopenhagen aus mit der Fähre erreichbar. In Rønne gibt es außerdem einen Flughafen.

Allinge ist auch ein toller Ausgangspunkt, um den Rest von Bornholm zu erkunden. Besichtigen Sie die Heringräucherhäuser und die Rundkirchen der Insel und machen Sie Ausflüge zu Naturwundern wie Ekkodalen und Rokkestenen.

Bekannt für

Kultur, Jachthäfen und Naturparks

Top-Hotels in Allinge

Geschätzter Preis für 1 Nacht/2 Erwachsene
Hotel Allinge
Hotel Allinge
2 out of 5
Storegade 3-5, Allinge
117 €
pro Nacht
16. Okt.–17. Okt.
4.2/5Großartig! (48 Bewertungen)

"lite dålig standard på hotelrummet"…"

Bewertet am 11. Juli 2019

Hotel Allinge
Sandkaas Badehotel
Sandkaas Badehotel
3 out of 5
Tejnvej 52, Allinge
4.7/5Hervorragend! (27 Bewertungen)
Ein hübsches Hotel, hell, freundlich und gut geleg

"Wir haben die Insel vom Hotel aus über verschiedene Auto-Touren kennengelernt und genossen."…"

Bewertet am 21. Mai 2018

Sandkaas Badehotel
Hotel Abildgaard
Hotel Abildgaard
3 out of 5
Tejnvej 100, Allinge
4.1/5Sehr gut! (51 Bewertungen)
Jederzeit wieder!

"Zweckmässig und doch skandinavisch stilvoll eingerichtete ferienwohnung. Sehr freundliches personal, gute lage. Optimale unterkunft zur erkundung der wunderbaren insel bornholm!"…"

Bewertet am 16. Juli 2017

Hotel Abildgaard