Nicht nur im Sommer können Alleinreisende jeglicher Couleur die Baleareninsel in vollen Zügen zu genießen. Single Reisen Mallorca garantieren sowohl sportlich aktiven als auch kulturinteressierten Feriengästen Entspannung pur. Steile Küsten, feine Sandstrände, historische Klöster und monumentale Baudenkmäler bieten einen gelungenen Allroundurlaub.

Tanzen bis spät in die Nacht? Aber klar, gefeiert wird besonders gerne im Süden der Insel. In der berühmten Schinkenstraße von El Arenal reiht sich eine Partyzone an die nächste, sodass das Hotelzimmer die eine oder andere Nacht ungenutzt bleibt. Einige Kilometer weiter östlich, an der nahezu unbebauten Sandbucht Cala Mondragó kann der Ruhe suchende inmitten eines Naturschutzgebietes abschalten, sonnenbaden oder bei einem Spaziergang durch die umliegenden Kiefernwälder die Seele baumeln lassen. Viele Sehenswürdigkeiten lassen sich vom landschaftlich bezaubernden Norden der Insel aus erkunden. Der Single kann sich von hier aus geführten Ausflügen anschließen, die ihn zu den berühmten Drachenhöhlen an der Ostküste, in die wunderschöne Altstadt von Alcudia oder zum Cap de Formentor, der im Norden gelegenen Halbinsel mit ihren faszinierenden Steilküsten führen.

Bootstour, Cityausflug oder Bustrip ins Binnenland - keine Chance für Langeweile

Alleine nach Mallorca reisen, heißt nicht zwangsläufig, alleine den Urlaub zu verbringen. Wer Anschluss sucht, findet diesen sehr schnell, wenn er sich einer der geführten Touren anschließt, die zahlreich auf der Insel angeboten werden. Senioren bevorzugen oftmals organisierte Segel- und Bustouren, die Entspannung, Natureindrücke und Bildungserlebnisse bieten. Ein Muss ist die Besichtigung der Hauptstadt Palma de Mallorca mit ihrer imposanten Kathedrale La Seu, der Königsresidenz Almudaina und den zahlreichen Gassen und Gässchen, die zum Flanieren, Shoppen und Schlemmen einladen. Im Nordwesten der Insel lockt der zauberhafte Ort Valdemossa, in dessen malerischem Kartäuserkloster einst Frédéric Chopin und seine Lebensgefährtin George Sand einen Winter verbrachten. Bei einer Singlereise Mallorca sind Ausflüge zu Wasser ein absolutes Highlight. Mit Segelboot oder Motorjacht lassen sich die wunderschönen Buchten rund um die Insel entdecken. Besonders faszinierend ist eine Tour mit dem Glasbodenboot, das dem Gast vom sicheren Bootsdeck aus einen Einblick in die faszinierende Unterwasserwelt bietet.

Alleine oder mit Kind - die perfekte Destination für Singles

Mallorca ist auf Alleinreisende eingerichtet und bietet eine Vielzahl an Hotels, die speziell für den Besuch Erwachsener ausgestattet sind. Wer alleine mit Kind anreist, ist gut beraten, den zwar etwas weiteren aber lohnenden Weg zur Cala Mesquida auf sich zu nehmen. An diesem wunderschönen Sandstrand im Norden der Insel finden sich Hotels, die Einzelbelegungen mit Kind anbieten. Während der Nachwuchs im Miniklub von ambitioniertem, meist deutschsprachigem Hotelpersonal beschäftigt wird, können allein reisende Eltern im vielfach angebotenen Erwachsenenbereich relaxen. Die meistgebuchte Verpflegungsleistung ist hier All Inclusive, sodass sich der Erholung suchende rundum verwöhnen lassen kann. Ein Ausflug nach Manacor zu den bekannten Perlenmanufakturen sollte auf jeden Fall wahrgenommen werden. Hier erfährt der Besucher nicht nur, wie der edle Schmuck hergestellt wird, er wird auch sicherlich nicht ohne Souvenir für Freunde oder sich selbst den Werksverkauf verlassen.

Sportlich das Land entdecken

Klettern, Reiten, Surfen oder Segeln, wer Sport liebt, kommt auf Mallorca voll auf seine Kosten. Im Frühling ist die Insel ein Eldorado für Mountainbiker, Rennradler und Wanderreiter. Schotterwege und Rennradpässe mit faszinierenden Aussichten finden sich auf den Rennstrecken bei Alcudia oder den Mountaintrails auf der Halbinsel Llevant. Echte Profis umrunden sogar die gesamte Baleareninsel mit dem Rad. Wer sich lieber von einem vierbeinigen Freund die schönsten Stellen der Insel zeigen lassen möchte, sucht eine der vielen Wanderreitstationen in der Bucht von Pollensa oder in Cala Ratjada auf. Als eine der beliebtesten Golfdestinationen am Mittelmeer bietet Mallorca zudem 20 Golfplätze für jedes Handicap.
Singlereisen Mallorca verbinden Sport, Erholung und Kultur wie kaum ein anderes europäisches Urlaubsland.