Was ist das London Eye?

Das London Eye, aufgrund des Eröffnungszeitpunkts zur Jahrtausendwende auch als "Millennium Wheel" bezeichnet, ist mit 135 m das höchste Riesenrad Europas. Das Londoner Wahrzeichen befindet sich am Ufer der Themse nahe der Westminster Bridge. Eigentlich sollte das Riesenrad nur ein paar Jahre betrieben werden, aufgrund seiner Beliebtheit ist es inzwischen aber eine feste Attraktion in der englischen Hauptstadt.london-eye-1024x576.jpg

Wie viele Gondeln hat das London Eye?

Das London Eye hat 32 Gondeln mit Platz für jeweils bis zu 25 Personen. Die klimatisierten Gondeln sind so angeordnet, dass sie unabhängig von ihrer Position immer waagrecht stehen. Dank der bodentiefen Panoramafenster genießen Besucher einen tollen Ausblick auf London. Bei guter Sicht kann man sogar bis zum Schloss Windsor vor den Toren der Stadt sehen.london-eye-gondel-1024x682.jpg

Wie lange dauert eine Fahrt mit dem London Eye?

Für eine Umdrehung benötigt das Riesenrad, das sich mit einer Geschwindigkeit von knapp einem Kilometer pro Stunde dreht, etwa 30 Minuten. Aufgrund der geringen Geschwindigkeit können Gäste zu- und aussteigen, ohne dass das Rad komplett angehalten werden muss. Dies ist nur notwendig, wenn beispielsweise Personen mit eingeschränkter Mobilität mitfahren möchten.

Was kostet eine Fahrt mit dem London Eye?

Die Fahrt mit dem London Eye kostet im Internet zwischen 22 und 27 £. Da bei einer Onlinebuchung bis zu 15 % Rabatt gewährt werden, ist der Preis an der Kasse vor Ort etwas teurer. Für Studenten, Kinder und Menschen mit Behinderung gibt es Vergünstigungen. Der Eintrittspreis umfasst auch den Zugang zu einem vierminütigen Film mit Simulationen in einem nahegelegenen 4D-Kino.london-eye-cityview-1024x682.jpg

Neben den regulären Ticketpreisen gibt es auch noch verschiedene Kombitickets, die auch den Eintritt in andere Londoner Sehenswürdigkeiten umfassen. Außerdem stehen Sondertarife wie zum Beispiel für die Buchung einer privaten Gondel oder Tickets ohne Wartezeit zur Auswahl.

Wie lauten die Öffnungszeiten für das London Eye?

Generell ist das London Eye zwischen 10:00 Uhr und 18:00/20:30 Uhr geöffnet. Die Betriebszeiten können im Laufe des Jahres jedoch variieren, beispielsweise an Feiertagen wie Ostern, Weihnachten und Neujahr. Anfang Januar findet zudem in der Regel an mehreren Tagen die jährliche Wartung statt. Idealerweise sollten sich Besucher also vorab über die jeweiligen Öffnungszeiten informieren.