Was ist ein Cable Car?

Als Cable Cars werden die nostalgischen Straßenbahnwaggons in San Francisco (USA) bezeichnet. Die legendäre Kabelstraßenbahn - die weltweit letzte verbleibende ihrer Art - ist bei Touristen aus aller Welt beliebt und zählt zu den National Historic Landmarks der USA. Derzeit sind noch drei Linien in Betrieb. Bei einer Reise in die Stadt an der US-Westküste gehört eine Fahrt zum Pflichtprogramm.cable-car-1024x687.jpg

Was kostet die Fahrt mit einem Cable Car?

Eine reguläre Fahrt mit dem Cable Car kostet derzeit 7,00 US-Dollar bzw. 3,00 US-Dollar für Senioren und Personen mit Behinderungen (Ermäßigungen gelten allerdings nur von 21:00-7:00 Uhr). Zudem sind verschiedene Tages- und Mehrtagespässe im Angebot, die zur uneingeschränkten Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in San Francisco berechtigen. Kinder bis einschließlich vier Jahre fahren kostenlos.cablecar-1024x575.jpg

Wo kann ich mir das Ticket für die Fahrt mit dem Cable Car kaufen?

Die Tickets können direkt beim Fahrer erworben werden. Außerdem ist es möglich, Tickets an den Stationen, über die offizielle App MuniMobile oder über eine regional gültige Chipkarte (Clipper Card) zu bezahlen.

Was muss ich bei der Fahrt mit einem Cable Car beachten?

Eine Fahrt mit diesem legendären Fortbewegungsmittel in San Francisco steht bei vielen Reisenden ganz oben auf der Bucket List. Bei einer Fahrt mit dem Cable Car gibt es allerdings ein paar Dinge zu beachten. Zunächst einmal sollte man sich gut festhalten und sich nicht nach außen lehnen - insbesondere an den Haltestangen im Außenbereich.

Die Straßen in San Francisco sind teilweise sehr steil und das Verkehrsaufkommen ist hoch. Beim Ein- und Ausstieg sollten Reisende immer auf die Umgebung und auf entgegenkommende Fahrzeuge achten. Fahrräder dürfen nicht mitgeführt werden. Blindenhunde sind erlaubt, vorzugsweise im Innenbereich und auf dem Schoß der Begleitperson. Im Außenbereich müssen solche Tiere zwingend auf dem Schoß der Begleitperson sitzen.cable-car-san-francisco-1024x680.jpg

Personen mit eingeschränkter Mobilität sollten beachten, dass die Cable Cars nicht barrierefrei sind. Fahrgäste sollten zudem ausreichend Kleingeld zur Verfügung haben, wenn sie das Ticket direkt beim Fahrer erwerben möchten. Außerdem ist zu beachten, dass ein kostenloser Umstieg in eine andere Bahn nicht möglich ist. Passagiere, die in ein anderes Fahrzeug umsteigen, müssen erneut den vollen Fahrpreis bezahlen. Wenn Ihr mehrere Fahrten plant, lohnt sich also ein Tagespass.

Kann ich bei einem Cable Car jederzeit auf- bzw. abspringen oder kann ich nur an designierten Stationen ein- bzw. aussteigen?

Nein, der Aus- und Zustieg während der Fahrt ist nicht erlaubt, da dies sehr gefährlich wäre. Passagiere müssen warten, bis die Bahn an einer Station anhält.