Was ist ein Baumhaus?

Ein Baumhaus ist eine Wohneinheit, deren Fundament aus einem Baum besteht. Es wird in Leichtbauweise aus Holz oder anderen geeigneten Materialien wie Aluminium oder Hartschaum errichtet. Während Baumhäuser bei einigen indigenen Völkern noch heute als traditionelles Wohnhaus dienen, wird diese Art von Unterkunft in der westlichen Welt meist nur in Hotelanlagen oder als Spielmöglichkeit für Kinder genutzt.baumhaus-1024x677.jpg

Für wen eignet sich eine Übernachtung im Baumhaus und welche Ausstattung können Gäste erwarten?

Ein Baumhaus eignet sich für alle, die auf Reisen gern ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten nutzen. Für Paare sind sie ein lauschiger Rückzugsort für eine romantische Auszeit zu zweit und für Kinder ist eine Übernachtung im Baumwipfel im Rahmen eines Familienurlaubs ein absolutes Highlight. Trotz des begrenzten Platzangebots in luftiger Höhe finden Gäste in den gemütlichen Baumhaushotels meist alles, was sie für einen angenehmen Aufenthalt brauchen. Ähnlich wie beim Camping - und der entsprechenden Luxusvariante Glamping - reicht die Ausstattung von einfach-rustikal ohne Heizung und eigenem Bad bis stilvoll und luxuriös mit Designermöbeln, schickem Bad, voll ausgestatteter Küche sowie Extras wie Fußbodenheizung und Klimaanlage. Im Übernachtungspreis ist meist auch das Housekeeping sowie ein Frühstück inbegriffen, das auf Wunsch oft sogar direkt zum Baumhaus gebracht wird.

Abgebildetes Baumhaus: Tree Hotel in Lulea, Schweden.