Finden Sie jetzt Reisetipps für Junggesellenabschiede in Amsterdam bei Expedia und gehen Sie mit Ihren Freunden vor der Hochzeit nochmal so richtig feiern!

Wenige Tage vor der lang ersehnten Hochzeit lassen es sich viele Brautleute nicht nehmen, noch einmal getrennt voneinander feiern zu gehen. Ein Erlebnis mit bleibendem Erinnerungswert ist dabei die Reise in eine fremde Stadt. Amsterdam hätte dort beispielsweise einiges zu bieten, um diesen Tag zu einem unvergesslichen Ereignis für den zukünftigen Ehemann oder die Ehefrau und die besten Freunde zu machen. Reisetipps für Junggesellenabschiede in Amsterdam sind eine optimale Gelegenheit, um sich über die spaßigen Möglichkeiten zu informieren, bevor der Ernst des Lebens beginnt.

Amsterdam - Stadt mit hohem Erlebniswert

Die niederländische Hauptstadt ist bekannt für ihr vielfältiges Gastronomieangebot und das erlebnisreiche Nachtprogramm. Über den ganzen Tag lässt sich während eines Junggesellenabschieds in Amsterdam Spannendes und Lustiges erleben. Dabei haben die Organisatoren des feierlichen Anlasses unter anderem die Wahl zwischen sportlichen Aktivitäten wie Paintball oder einer aufregenden Schnitzeljagd. Soll es etwas ruhiger sein, bietet sich eine gesellige Bootsfahrt auf den Grachten der Stadt oder ein mehrstündiger Pub Crawl mit zünftigem Umtrunk an.

Ein Marktbesuch zu Beginn des Junggesellenabschieds

Amsterdam hat eine große Auswahl unterschiedlicher Märkte zu bieten. Diese finden nicht nur unter der Woche, sondern größtenteils auch samstags statt. Auf dem größten Markt der Stadt, dem Albert-Cuyp-Markt, sind neben anderen Lebensmitteln auch belegte Brötchen, Bratwürstchen und Fischspezialitäten erhältlich. Weitere Bücher-, Antik- und Gebrauchtwarenmärkte im Stadtgebiet laden zum Stöbern und Staunen ein.

Von Grachtenfahrten und Partybooten bis hin zu Theaterstücken

Einen ganz besonderen Eindruck erhält man von der Stadt während einer Grachtenfahrt. Im gemächlichen Tempo geht es vorbei an historischen Grachtenhäusern bis hin zu den Docks der nahegelegenen Hafenanlagen. Möchte man es als Gruppe lieber etwas lebhafter angehen, kann man auch bei cooler Musik und kühlen Getränken auf einem der Partyboote über die zahlreichen Grachten fahren und den Tag genießen.

In Amsterdam sind mehrere lokale und auch international bekannte Bierbrauereien beheimatet. Besuchergruppen können sich während eines Besuchs nicht nur in die Geheimnisse der Bierbraukunst einweihen lassen, auch die Verkostung des schmackhaften Gerstensaftes ist dort möglich.

Die Hauptstadt der Niederlande verfügt über eine große Auswahl erstklassiger Theater und Schaubühnen. Hier kann man das ganze Jahr über an jedem Tag der Woche verschiedene Aufführungen, Musicals oder Comedy-Shows ansehen. Die meisten Veranstaltungshäuser liegen direkt am oder in unmittelbarer Nähe zum Leidseplein. Dieser geschäftige Platz ist einer der beliebtesten Vergnügungsorte im Herzen der Stadt.

Das aufregende Nachtprogramm

Während eines Junggesellenabends in Amsterdam darf nach einem Abendessen in einem der vielen Restaurants der Besuch des weltbekannten Amsterdamer Rotlichtviertels nicht fehlen. In den Museen und Shops lassen sich frivole und teils skurrile Objekte für den Spaß zu zweit bestaunen und als Souvenir mit nach Hause nehmen. Auch wenn sich das Rotlichtviertel sehr gut auf eigene Faust erkunden lässt, bieten freie Reiseleiter und mehrere Reisebüros Führungen durch das Quartier an.

Reiseführer für Junggesellenabschiede in Amsterdam - die Anreise

Die Anreise nach Amsterdam gestaltet sich von Deutschland aus denkbar einfach. So wird die Stadt von zahlreichen deutschen Flughäfen wie beispielsweise Berlin-Schönefeld (SXF), Berlin-Tegel (TXL), Nürnberg (NUE) oder München (MUC) direkt angeflogen. Mit dem Zug gelangt man von vielen deutschen Bahnhöfen komfortabel zum Bahnhof Amsterdam Centraal, der sich in fußläufiger Entfernung zum Zentrum der Stadt befindet. Auch die Anreise mit dem Auto ist völlig problemlos möglich. Sowohl aus Richtung des Ruhrgebietes als auch aus Richtung Bremen/Hamburg ist die niederländische Hauptstadt sehr gut über Autobahnen erreichbar.