Wenn Ihr jemals die flüssige Rückhand und den kräftigen Aufschlag eines Elite-Tennisspielers bewundert habt, seid Ihr bestimmt ein wenig neidisch darauf geworden. Ihr habt aber nicht genügend Zeit, um Euren Punktabschluss zu üben? Dann ist ein Urlaub mit Top-Coaching eine optimale Lösung, um Euer Spiel zu verbessern und Euch gleichzeitig zu verwöhnen. Wie wär's mit einem dieser erstklassigen Hotels mit professionellen Tennistrainern, die schon die Besten gecoacht haben?

1. Forte Village Resort, Sardinien

919586_154_z.jpg?1574967050

Die Tennisakademie des Forte Village stützt sich auf 12 Sandplätze, einen Rasenplatz und die Dienste von Grand-Slam-Meistern. Die von Persönlichkeiten wie Karel Nováček, Magnus Larsson und Dominik Hrbatý geleiteten Kurse richten sich an Spieler aller Altersgruppen und Stufen. Für die Jüngeren gibt es ein Junior-Camp und für erfahrene Spieler werden wöchentliche Turniere veranstaltet. Dieses vorzügliche sardische Resort ist mit Wellnessbereich, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und umfassenden Einrichtungen für andere Sportarten ausgestattet, damit die ganze Familie ihren Spaß und ihre Bewegung hat.

Werft auch einen Blick auf unsere Auswahl an weiteren Hotels auf Sardinien.

2. La Manga Club Hotel Príncipe Felipe, Murcia, Spanien

70361ab9_z.jpg?1574967087

Während Ihr auf einem der 28 Plätze im La Manga Club Hotel Príncipe Felipe trainiert, kann es gut sein, dass Euch Andy Murray oder Jo Konta über den Weg laufen. Dieses überragende Sportresort in der Nähe von Murcia im sonnigen Südosten Spaniens ist auch die offizielle Übersee-Trainingsbasis der Lawn Tennis Association und Gastgeber für verschiedene Turniere von Weltklasse. Die Tennisakademie unter der Leitung des erfahrenen Coach James Rose bedient jedes Alter und alle Stufen. Ihr könnt aus einer Reihe von Optionen wählen, die von einem Erwachsenenkurs über zehn Stunden bis zu Privatstunden und spielerischem Juniorentraining für die Kinder reichen.

Wir haben auch weitere Hotels in Murcia für Euch ausgewählt.

3. Saddlebrook Resort and Spa, Tampa, USA

2768c748_z.jpg?1574967122

Das Hopman Tennis Program im Saddlebrook Resort and Spa in Florida wurde von Tennis- und Trainerlegende Harry Hopman gegründet und bietet Unterricht für jedes Alter und alle Stufen. Die 45 Plätze einschließlich der Grand-Slam-Flächen werden von Tennisfans aus aller Welt besucht. Hier erwarten Euch Programme mit fünf Stunden täglichem Training durch Coaches von Weltklasse. Ihr könnt nicht nur Eure eigene Technik verfeinern, sondern mit ein wenig Glück auch einige der besten Spieler der Welt beim Training beobachten, denn hier haben bereits Gäste wie Pete Sampras, Martina Hingis und Andy Roddick geweilt.

Hier ist unsere Auswahl an weiteren Hotels in Tampa.

4. The Ritz Carlton, Guia de Isora, Teneriffa

1338023_395_z.jpg?1574967160

Das Ritz-Carlton, Abama in Hügellage über Bananenplantagen ist ein Luxushotel im Stil marokkanischer Architektur mit einem eigenen Meisterschaftsgolfplatz, Wellnessbereich, einem lauschigen Strand mit goldfarbenem Sand und zwei Restaurants, über denen Michelin-Sterne funkeln. Es ist auch der Sitz einer Tennisakademie unter der Leitung der ehemaligen britischen Spitzenspielerin Annabel Croft. Ihr Coach-Team wendet ihre Platzphilosophie der "Bewegung und Wiederholung" an und ist darauf ausgerichtet, Euer Können zu verbessern, egal auf welcher Stufe es sich befindet. Das Angebot umfasst Unterricht für die ganze Familie, Gruppen, Paare und Einzelpersonen auf sieben Weltklasseplätzen mit Blick auf den Atlantik.

Hier seht Ihr eine Auswahl an weiteren Hotels in Guia de Isora.

5. Gstaad Palace, Kanton Bern, Schweiz

29327066_z.jpg?1574967200

Das Land, das Tennissuperstars wie Roger Federer und Martina Hingis hervorbringt, ist auch die Heimat des wundervollen Gstaad Palace. Im Winter ist es ein Skihotel und im Sommer liegt der Schwerpunkt auf Tennis, Squash, Golf, Wandern und Alpinismus. Roy Emerson mit seiner beeindruckenden Anzahl an Grand-Slam-Titeln gewann hier fünfmal das Swiss Open und kehrt nun jeden Sommer zur Leitung seiner Tenniswochen zurück. Gesellt Euch vor dem Hintergrund der Berge zu dieser Legende und ihrer internationalen Gruppe von Profis und spielt, was Emerson als "Tennis im Paradies" bezeichnet.

Wer neugierig geworden ist, findet hier eine Auswahl an weiteren Hotels im Kanton Bern.