Wimbledon ist und bleibt das Tennisturnier schlechthin. Natürlich kann nichts das Erlebnis am Centre Court selbst schlagen, aber der Geist des Events reicht auch über die Rasenflächen von Wimbledon hinaus - entweder durch unverschämt große 4k-Flachbildfernseher oder einen Tennisschläger in der eigenen Hand. Wo auch immer Ihr Euch aufhaltet, bleibt dran am Geschehen in einem dieser fünf Hotels für Tennisfans diesen Sommer.

1. Fox and Grapes, Wimbledon London

Fox_and_Grapes.jpg?1587730810

Ganz gleich, ob Ihr Wimbledon ansteuert oder Euch unter die Menschen rund um den All England Lawn Tennis and Croquet Club mischen möchtet, ist dieses gehobene, unabhängige Pub/Hotel genau das Richtige. Im Fox and Grapes am Rande des Wimbledon Common kann man das Zischen der Tennisschläger förmlich hören. Auch außerhalb der zwei Turnierwochen gehen Tennisfans hier ein und aus. Ihr könnt das Wimbledon Lawn Tennis Museum besichtigen und Euren eigenen Aufschlag auf einem der nahe gelegenen Mietplätze aufpolieren.

Weitere Optionen sind auf unserer Seite Hotels in Wimbledon zu finden.

2. Stoke Park Country Club Spa and Hotel, Slough

Stoke_Park_Country_Club_Spa_and_Hotel.jpg?1587730829

Nur 35 Minuten westlich von London befindet sich der traditionelle englische Country Club Stoke Park. Von hier aus gelangt man nicht nur bequem nach Wimbledon oder kann die Partien im himmlischen Zimmer verfolgen, sondern es stehen auch sechs Tennisrasenplätze nach Wimbledon-Spezifikation bereit, auf denen Ihr selbst üben könnt. Falls Ihr für die diesjährige Meisterschaft keine Tickets ergattern konntet, sorgt Euch nicht! Wer Ende Juni im Stoke Park absteigt, kann Eintrittskarten für das Boodles, das clubeigene Rasentennisturnier mit Staraufkommen, erhalten.

Weitere Optionen sind auf unserer Seite Hotels in Slough zu finden.

3. Cromlix, Dunblane, Schottland

Cromlix.jpg?1587730858

Das Cromlix hat eine ganz eigene Verbindung zum Rasentennis. Sein Besitzer ist der zweimalige Wimbledon-Meister Andy Murray, der das Hotel erworben hat, um den Tourismus in der Stadt Dunblane anzukurbeln, in der er seine Kindheit verbrachte. Natürlich hat das Hotel eigene Tennisplätze und Ihr könnt sogar Unterricht von Experten buchen. Dieses traditionelle Herrenhaus in Perthshire verspricht einen dekadenten Aufenthalt an einem außerordentlich schönen Ort dieser Erde. Und wenn Andy zum Turnier antritt, ist die Stimmung hier beinahe so aufgeladen wie in Wimbledon selbst.

Weitere Optionen sind auf unserer Seite Hotels in Dunblane zu finden.

4. Carlisle Bay, Antigua

Carlisle_Bay.jpg?1587730874

Wenn Ihr einen von Palmen gesäumten Tennisplatz vor einer traumhaften Meereskulisse vorzieht, hat das Carlisle Bay alle Trümpfe in der Hand. Der absolut umwerfende Rückzugsort in idyllischer Lage ist einzigartig unter karibischen Hotels, denn es bietet ausgedehnte, erstklassige Tenniseinrichtungen. Zwei der neun Plätze erlauben dank Flutlichtanlage das ein oder andere kühlere Abendmatch und mit kostenloser Expertenberatung könnt Ihr an Eurer Vorhand arbeiten. Ihr möchtet aber nicht das Geschehen in Wimbledon verpassen? Mietet Euch einen privaten Vorführungsraum und zittert mit bei den Highlights.

Weitere Optionen sind auf unserer Seite Hotels in Carlisle Bay zu finden.

5. Il San Pietro di Positano, Italien

Il_San_Pietro_di_Positano.jpg?1587730898

Ihr sucht ein Trostpflaster, weil Ihr keine Tickets für Wimbledon ergattern konntet? Il San Pietro di Positano ist tröstender als Erdbeeren mit Sahne am Rande des Centre Court. Es könnte durchaus das landschaftlich reizvollste Tennis sein, das Ihr je spielen werdet. Übt Eure Volleys auf dem im Fels eingebetteten Platz über dem Privatstrand des Hotels. Alles an diesem überwältigenden Hotel für Tennisfans strahlt mediterranes Wohlbefinden aus: von der erstklassigen Küche über die Anwendungen im Wellnessbereich bis hin zur Sonnenterrasse am Wasser und den Yoga-Kursen. Und da die Zimmer mit LCD-Fernseher ausgestattet sind, braucht Ihr auch kein Match zu verpassen.

Weitere Optionen sind auf unserer Seite Hotels in Positano zu finden.