Der Alltag hat sich in den letzten Monaten stark verändert. Nichts scheint mehr so, wie es mal war. Zwei Dinge haben sich allerdings nicht geändert:

1. Eltern haben weiterhin alle Hände voll zu tun und suchen nach kreativen Möglichkeiten, ihre Kinder zu beschäftigen und bei Laune zu halten. Wenn man den Kleinen außerdem noch etwas beibringen könnte, wäre das ideal.

2. Eltern möchten nicht nur den gemeinsamen Alltag stemmen, sondern auch schöne, entspannte Momente mit ihren Kindern genießen.

Wer schon einmal einen Familienurlaub gemacht hat, der weiß: Reisen weckt Neugier, schafft unvergessliche Erinnerungen und stärkt den Familienzusammenhalt. Eine Reise, egal wohin, ob zwei Wochen in der Sonne oder ein Wochenende bei der Oma, wie lang oder wie kurz, weckt bei Groß und Klein Urlaubsstimmung - und hebt die Laune auch noch nach der Rückkehr zum Alltag.

Expedia Explorers Journal

Expedia-Tagebuch für Entdecker

Gute Nachrichten für urlaubshungrige Familien und all jene, die sich nach einer Auszeit sehnen: Wir haben ein Entdecker-Tagebuch erstellt, das bei Kindern Urlaubsstimmung aufkommen lässt - und zwar ganz bequem zu Hause. Es steckt voller Aktivitäten für Euch und Eure Kinder, bei denen Ihr Euch gemeinsam an vergangene Reisen, Kurztrips oder Auszeiten erinnert und Wissenswertes über neue Urlaubsziele erfahrt. Urlaubslaune inklusive! Einfach herunterladen und loslegen, entweder ganz einfach auf dem Bildschirm ansehen oder ausdrucken.

Zeigt uns über Social Media, was Eure Entdecker dabei gemalt oder geschrieben haben und vergesst dabei den Hashtag #ExpediaExplorers nicht.

Tagebuch herunterladen

Was enthält das Tagebuch?

Ihr findet Spiele und Aktivitäten, die Neugier wecken, Gesprächsstoff bieten und die Selbstentfaltung fördern. Wer weiß, vielleicht ergibt sich daraus auch die ein oder andere lebhafte Unterhaltung am Mittagstisch.

Folgendes machen Kinder dabei gemeinsam mit ihren Eltern oder ihrer Bezugsperson:

  • Erinnern: nachdenken über vergangene Reisen und teilen von Erinnerungen
  • Sprechen: Austausch mit anderen Familienmitgliedern, Ausdruck der eigenen Abenteuerlust
  • Lernen: Wissenswertes über verschiedene Orte rund um den Globus lernen
  • Vorstellen: Gedankliches Verreisen und fantasievolles Vorstellen des nächsten Urlaubs oder Kurztrips
  • Planen: Planung der nächsten Reise