Gehen Euch die Ideen für Reiseziele in Deutschland aus? Oder sucht Ihr Inspiration für Tagträume? Wir stellen Euch fünf Orte von Franken bis zum Wattenmeer vor, die einen Besuch lohnen-und die noch Geheimtipps sind.

Pfälzerwald: Historische Walddusche für furchtlose Kaltduscher

Pfälzerwald: Historische Walddusche für furchtlose Kaltduscher

Mitten im Pfälzerwald duschen? Das geht: Aus einer unscheinbaren Steinmauer bei Gleisweiler schießt ein Wasserstrahl drei Meter tief in ein Kneipp-Becken. Die wohl coolste Erfrischung für schweißgebadete Wanderer, aber bei 8 bis 12 Grad ganz schön kalt. Obwohl sie fast 175 Jahre alt ist, gilt die Walddusche noch immer als gut verstecktes Waldgeheimnis.

Gleisweiler entdecken

Moseltal: Nachts auf der Burg

Moseltal: Nachts auf der Burg

Nur ein paar Kilometer moselabwärts von der bekannten Burg Elz liegt eine Ritterburg, auf der Ihr auch übernachten könnt: die Ehrenburg aus dem Jahr 1161. Antike Möbel, schwere Wandteppiche und Ahnenportraits versetzen Euch zurück ins Mittelalter. Vor allem für Hochzeitspaare ist die Ehrenburg ein Geheimtipp, denn der Legende nach bleiben alle Paare, die sich in der Kussnische küssen, für immer zusammen.

Moselle entdecken

Wattenmeer: Geheimtipp Pellworm an der Nordsee

Wattenmeer: Geheimtipp Pellworm an der Nordsee

Ihr wollt die raue Seele einer typischen Nordseeinsel entdecken? Dann liegt Ihr bei Pellworm im Watt genau richtig. Massentourismus gibt es in "Pelle", wie die Einheimischen sagen, nicht. Stattdessen aalen sich auf menschenleeren Sandbänken putzige Seehunde, auf schier endlosen Weiden grasen zottelige Schafe. Kälte, Regen, Nebel und eine steife Brise gehören dazu. Aber auch Natur pur und himmlische Ruhe.

Pellworm entdecken

Odenwald: Drachennest zwischen zwei Bergen

Odenwald: Drachennest zwischen zwei Bergen

Wie ein Vogelnest liegt das romantische Städtchen Lindenfels versteckt auf einem 350 Meter hohen Plateau zwischen dem Schenkenberg und der Burg Lindenfels.

Der märchenhafte Ort an der Nibelungenstraße ist dank dem Drachentöter Siegfried auch als "Drachenstadt" bekannt. Im örtlichen Drachenmuseum erfahrt Ihr alles über drachenähnliche Wesen, von Dinosauriern bis Bartagamen. Freut Euch auf idyllische Wiesen- und Waldwege, den Bismarck Turm, Burgruinen und schnuckelige Cafés.

Lindenfels entdecken

Franken: Versteckter Ort Dinkelsbühl

Franken: Versteckter Ort Dinkelsbühl

Das mittelfränkische Dinkelsbühl könnte glatt als bodenständige Schwester von Rothenburg ob der Tauber durchgehen. Enge, kopfsteingepflasterte Gassen, eine historische Stadtmauer, bunte Fachwerkhäuser und Türmchen mit verwunschenen Erkern gibt es hier auch. Nur treten sich die Touristen nicht auf die Füße. Besonders Familien fühlen sich hier wohl: Stadtrallys, ein 3D-Museum, Nachtwächterführungen und die Suche nach dem Mauergeist sind nur einige Gründe dafür.

Dinkelsbühl entdecken

Wegen COVID-19 ist es besonders wichtig, Abstandsregeln einzuhalten-Sicherheit geht vor! Wir hoffen, dass Ihr unsere Beiträge für Eure zukünftigen Reisen inspirierend und hilfreich findet. Bitte informiert Euch auf den offiziellen Websites über die aktuellen Öffnungszeiten sowie Reinigungs- und Hygienemaßnahmen, da an den jeweiligen Reisezielen und bei den verschiedenen Veranstaltern unterschiedliche Regelungen gelten können.