Basierend auf 165 geprüften Bewertungen

3,7 von 5
Von 80% der Gäste empfohlen
3,9 Sauberkeit der Zimmer
4,1 Service
3,6 Komfort der Zimmer
3,7 Allgemeiner Zustand
Von Expedia geprüfte Bewertungen
2 von 5
von einem verifizierten Reisenden

Es reicht aus um dort zu übernachten

Veröffentlicht am 24.11.2017
Habe mich leider überhaupt nicht wohl gefühlt. Wir bekamen ein Zimmer zur Straße, welche natürlich tagein tagaus gut befahren ist. Zudem wurden dort auch die Gäste für die täglichen Touren ein und ausgeladen. Die Bilder stammen aus dem Zimmer. Auf Wunsch gab man uns ein anderes, es war ruhiger aber mehr auch nicht. War mein einziger Aufenthalt dort, hätte am liebsten sofort ein anderes Hotel gebucht. Schade
5 von 5
Empfohlen
für Alle
von einem verifizierten Reisenden aus Stuttgart, Germany

Nice city hotel with excellent service

Veröffentlicht am 13.08.2017 auf Ebookers
Gut: The service
Nicht so gut: The juices at breakfast
Lage: Walking distance from the city
We stayed here for one night at the beginning of our Iceland trip. We got one of the renovated rooms, which have a really great style and quality. I got in contact with the staff for a special request which was executed beyond all expectations. The breakfast has a good choice of fresh products including lots of local specialties.
Kommentar von Hotelmanagement
30.08.2017 von Kristjana Rún , Hotelmanagement
Dear Jonas Thank you for your lovely review. We are delighted to hear how much you enjoyed your stay with us. We are happy to hear that we fulfilled all your request for your room. We hope to welcome you again some day to Fosshótel Rauðará. Best regard Kristjana Rún
4 von 5
von Wolfgang

Veröffentlicht am 17.07.2017 auf Hotels
Kommentar von Hotelmanagement
30.08.2017
Thank you for your review. We hope to welcome you again some day to Fosshótel Rauðará. Best regard Kristjana Rún
5 von 5
von einem verifizierten Reisenden

Dieser Reisende hat keine schriftliche Bewertung abgegeben. Veröffentlicht am 10.05.2017 auf Hotels
5 von 5
Empfohlen
für Paare
von einem verifizierten Reisenden

Veröffentlicht am 18.03.2017
Im Grunde war alles zufriedenstellend. Personal freundlich und kompetent, Frühstück lecker und Auswahl ausreichend, Lage sehr gut (allerdings auch nicht zu laut) und der Preis für isländische Verhältnisse in Ordnung. Auch die Sauberkeit war weitestgehend gut, lediglich ein alter Socken unter dem Bett und ein altes Blasenpflaster zwischen den Bettlaken sorgen für den Abzug von 5 auf 3.
3 von 5
von einem verifizierten Reisenden

Gute Lage

Veröffentlicht am 21.11.2016
Die Lage des Hotels ist super Nur 2 Blocks von Hauptgeschäftsstr entfernt Zimmer renoviert und neue Austattung inkl Bad gut Leider war das Zimmer kalt da 2 Außenwände umd schlecht isoliert Einzige Fenster/Tür führte direkt auf den Bürgersteig vom Hotel Der einzige Heizkörper im Zimmer blieb bei minus 2Grad gerade mal lauwarm Die Nachfrage nach zusätzlichem Heizlüfter konnte nicht erfüllt werden Immerhin brachte man uns 2 zusätzliche Bettdecken Für 2Nächte ok für länger eher nicht Das Frühstücksbüffet gut und reichhaltig
4 von 5
von Christine aus Wien

Gute Lage, aber Hotel etwas in die Jahre gekommen

Veröffentlicht am 31.08.2016 auf Hotels
Das Hotel liegt nahe dem Anfang der Shoppingstraße Laugavegur und dem Busknoten Hlemmur, die Straße ist aber trotzdem ruhig. Auch das Meer (kein Strand) ist in Fußdistanz erreichbar. Das Frühstücksbuffet bietet eine für Island sehr großzügige Auswahl. Das Hotel selbst ist etwas in die Jahre gekommen, und die Nutzungsspuren sind an vielen Punkten zu sehen. Das Zimmer war trotzdem sauber und im Rahmen des möglichen gepflegt. In unserem Zimmer gab es Parkettboden. Nur eines der zwei Fenster ließ sich öffnen - besonders schade wenn man die isländischen Fenster kennt die sich in der Regel nur kippen lassen.
4 von 5
Empfohlen
für Paare
von einem verifizierten Reisenden

Sehr guter Service

Veröffentlicht am 25.08.2016
Gut: - Service - Frühstück - Matratzen/Betten
Lage: befindet sich in fußläufiger Entfernung zur City Flanieren/Shoppen Hallgrimskirkja
Haben am Anfang des Urlaubs geplant eine Nacht in einem Deluxe-Zimmer und zum Abschluss spontan noch einmal eine in einem Standard-Zimmer verbracht und waren beide Male sehr zufrieden. Ihrer Kategorie entsprechend haben sich die Zimmer in Einrichtungsstil und Größe natürlich unterschieden. Beide enthalten einen Wasserkocher und Tee sowie Kaffeangebot. Die Zimmer sind sauber, die Betten sehr bequem. Warmes Wasser kommt aus Geothermalquellen und riecht nach Schwefel, kaltes Wasser nicht (Trinkqualität). Das ist in Island aber normal. Das Personal war sehr zuvorkommend und hat uns auch bei einer Airport-Shuttle-Umbuchung geholfen. Gepäck kann nach dem Auschecken noch gelagert werden. Der Früchstücksraum ist sehr ansprechend gestaltet und sauber, das Angebot an Speisen und Getränken beim Frühstück vielfältig und lecker. Von 7-10 Uhr kann gefrühstückt werden und die Speisen werden bis zum Schluss ständig nachgefüllt. Für isländische Verhältnisse war das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung. Die City ist fußläufig zu erreichen, die bekanntesten Flanier/Einkaufsmailen sind in der Nähe, ebenso die Hallgrimskirkja.
3 von 5
Empfohlen
für Alle
von einem verifizierten Reisenden aus Baden-Baden

Gute Lage in Reykjavik, um die Stadt zu entdecken.

Veröffentlicht am 11.08.2016
Gut: Zentrale ruhige Lage
Nicht so gut: Vielleicht anregen, dass Getränke auf dem Zimmer zu finden sind.
Lage: Stadt- und Hafenbesichtigung
Reykjavik ist eine Reise wert, nicht nur zum Durchstarten für eine Rundreise.
3 von 5
Empfohlen
für Alle
von einem verifizierten Reisenden aus Berlin

Die Lage in Stadtnähe war sehr positiv.

Veröffentlicht am 08.08.2016
Gut: Frühstück war ausreichend und gut. Happy Hour am Abend an der Bar. Das Persona war sehr nett.
Nicht so gut: Der allgemeine Zustand ist renovierungsbedürftig, hängt aber wohl mit dem kürzlichen Eigentümerwechsel zusammen. Am Morgen war es recht laut.
Lage: Die Haupteinkaufsstraße ist fußläufig in 3 Minuten erreichbar.
Städteaufenthalt für 3 Tage und Ausgangspunkt für weitere Reise durch Island. Von hier aus war die Stadt recht gut zu erkunden.