Sie planen einen Kurzurlaub oder suchen nach günstigen Deals für eine Städtereise. Auf Expedia.de finden Sie hunderte Top-Angebote. Sparen Sie zudem bares Geld und kombinieren Sie Ihren Flug mit einem Hotel.

Die Preise der Top-Hotelangebote gelten ausschließlich für das Hotel und basieren auf der günstigsten verfügbaren Übernachtung bei Doppelbelegung. Alle Preise enthalten Steuern und Servicegebühren.

Ihre Städtereise mit Expedia.de

Entfliehen Sie dem Alltagsstress und planen Sie Ihre Städtereise oder Ihren Kurzurlaub mit Expedia.de. Europa ist ideal für einen kurzen Urlaub in einer fremden Stadt, sind die innereuropäischen Reisezeiten doch sehr kurz. Ein Kurztrip von Berlin nach Paris, von Hamburg nach London oder von München nach Rom: In nur wenigen Stunden kommen Sie in Ihrem Wochenendurlaub an. Nachfolgende finden Sie einige Reisetipps.

Kurzurlaub in London: Schmelztiegel für unterschiedlichste Kulturen

Ihre Städtereise nach London dauert ab Hamburg gerade einmal 1 Stunde und 45 Minuten. Auch ab München sind Sie mit dem Flugzeug keine 2 Stunden unterwegs. London ist ein Schmelztiegel der Kulturen und in dieser Form in Europa einzigartig: europäische Kultur prallt auf arabische Traditionen, amerikanische Lebensweise auf asiatische Einflüsse. Abseits der touristischen Attraktionen wie „The Tower“, die „Tower Bridge“, das „London Eye“ oder auch „Big Ben“ ist London bekannt für seine vielen Märkte. Zu empfehlen ist hier besonders der Borough Foodmarket direkt an der London Bridge, auf dem von Donnerstag bis Samstag Köstlichkeiten aus allen Ecken der Welt angeboten werden. Genießen Sie die sympathische Hektik der britischen Hauptstadt auf Ihrer Kurzreise.

Wochenendreise nach Barcelona: Herausragende Architektur an Spaniens Ostküste

Auch Barcelona ist von Deutschland innerhalb von 2 Stunden per Flugzeug zu erreichen. Die Architektur Barcelonas - besonders im Zentrum - ist atemberaubend und an vielen Stellen vom katalanischen Architekten Gaudi geprägt. Besuchen Sie die atemberaubende Sagrade Familia auf Ihrem Kurztripp in die katalanische Hauptstadt, entspannen Sie sich im Park Güell – ebenfalls entworfen von Gaudi – oder verlieren Sie sich in den engen Gassen des gothischen Viertels mit den vielen versteckten Hinterhöfen.

Kurztripp nach Dresden: Barocke Schönheit prallt auf junge Szenekultur

Auch Deutschland hat viel zu bieten, es muss nicht immer weit weg gehen. Ein sehr schönes Beispiel für diese Vielseitigkeit ist Dresden, auch als „sächsisches Elbflorence“ bezeichnet. Die Landeshauptstadt vereint die Schönheit barocker Architektur im Altstadtteil mit der pulsierenden Club- und Barkultur der Neustadt. Auf der einen Seite sind hier allen voran der Dresdner Zwinger, die weltberühmt, wiedererbaute Dresdner Frauenkirche sowie auch das Taschenbergpalais, direkt neben dem Residenzschloss, zu nennen. Auf der anderen Seite aber auch die vielen hunderte Bars, Clubs, Kneipen und Restaurants im sehr jungen, neustädter Teil nördlich der Elbe. Besuchen Sie auf Ihrer Reise nach Dresden beide „Welten“, um Dresdens Vielseitigkeit kennen zu lernen.

^