expedia

Für Israel gelten aufgrund von COVID-19 möglicherweise Reiseeinschränkungen.

Tagesausflug von Tel Aviv nach Bethlehem und Jerusalem

Von Diesenhaus
E-Voucher
Sofortige Bestätigung
Reinigung und Sicherheit

Höhepunkte

  • Spannende Erläuterungen durch Ihren fachkundigen Reiseführer

  • Die faszinierende Geschichte der Klagemauer

  • Panoramablick auf Jerusalem vom Ölberg aus

  • Die Geburtskirche, die als Geburtsort Jesu gilt

  • Das Hirtenfeld – hier wachten die Hirten über ihre Herde

Verfügbarkeit prüfen

Oktober 2020

Mi.

Do.

Fr.

Sa.

So.

Mo.

Di.

Mi.

Do.

Fr.

Sa.

So.

Mo.

Di.

Mi.

Über diese Aktivität

Das ist im Preis enthalten

  • Inbegriffen

    Führung durch Bethlehem und Jerusalem

  • Inbegriffen

    Eintrittsgebühren

  • Inbegriffen

    Hin-/Rücktransfer zu Ihrem Hotel im Zentrum von Tel Aviv

  • Nicht inbegriffen

    Mittagessen

Reinigungs- und Sicherheitsmaßnahmen

Alle anzeigen
  • Mund-Nasen-Schutz erforderlich
  • Kontaktfreie Tickets
  • Fahrzeuge & Veranstaltungsorte desinfiziert

Wissenswertes vor der Buchung

  • Aufgrund von Feiertagen oder anderen Umständen außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters kann es zu Änderungen an der Tour kommen.

  • Diese Tour wird in mehreren Sprachen angeboten, die Erläuterungen sind also möglicherweise zweisprachig.

Das erwartet Sie

Besuchen Sie Jerusalem und besichtigen Sie einige der wichtigsten historischen Stätten, darunter die Klagemauer, die Altstadt und die Grabeskirche. In Bethlehem erfahren Sie mehr über die Wurzeln des Christentums. Besuchen Sie die Geburtskirche und den Krippenplatz, der das Zentrum religiöser Aktivitäten der Stadt darstellt.

Erleben Sie die Vielfalt historischer Stätten in diesen geschichtsträchtigen Städten. Fahren Sie zum Ölberg und genießen Sie von dort die Aussicht auf Jerusalem, bevor Sie sich ins Zentrum der Stadt begeben. Sehen Sie sich die Klagemauer an und setzen Sie Ihren Rundgang dann zum christlichen Viertel von Jerusalem fort. Gehen Sie über die Via Dolorosa und machen Sie einen Zwischenstopp in der Grabeskirche.

Anschließend begeben Sie sich nach Bethlehem. Dort sollten Sie auf jeden Fall dem Krippenplatz einen Besuch abstatten – der Ort, an dem sich die Geburtskirche befindet und Jesus nach seiner Geburt abgelegt wurde. Heutzutage befindet sich hier auch die wunderschöne Omar-Moschee.

Besichtigen Sie die Geburtskirche, die traditionell als der Geburtsort Jesu erachtet wird. Sehen Sie sich auf alle Fälle auch das Hirtenfeld an, wo der Bibel zufolge einst Hirten über ihre Herde wachten, als ihnen der Engel mit der Kunde von Christi Geburt erschien. Anschließend machen Sie sich auf die Rückfahrt nach Tel Aviv.

Reinigungs- und Sicherheitsmaßnahmen

Erweiterte Reinigungsmaßnahmen

  • Reinigung und Desinfizierung häufig berührter Oberflächen
  • Fahrzeuge und Veranstaltungsorte mit Desinfektionsmittel gereinigt
  • Fahrzeuge & Veranstaltungsorte zwischen Nutzern freigehalten

Abstandsregeln

  • Kontaktlose Ticketeinlösung
  • Es gelten Abstandsregeln
  • Schutztrennwände in den wichtigsten Kontaktbereichen

Sicherheitsmaßnahmen

  • Mitarbeiter tragen persönliche Schutzausrüstung
  • Messung der Körpertemperatur der Mitarbeiter
  • Messung der Körpertemperatur verfügbar
  • Mund-Nasen-Schutz erforderlich

Diese Informationen werden uns von unseren Partnern bereitgestellt.

Lage

Open map

Ort der Aktivität

  • Jerusalem

Treffpunkt/Ort der Einlösung

  • Tel Aviv (Hotel Pickup from centrally located hotels)
  • Tel Aviv-Yafo Tel Aviv District
  • 4,4 von 5 durchschnittlich von 40 Bewertungen

    88.00000000000001%

    Bewertungen sortieren nach

    Die Expedia-App hält Sie auf dem Laufenden

    Benachrichtigungen in Echtzeit, Ihre Reisedetails und Angebote nur für Mobilnutzer – alles bequem zur Hand.

    Senden Sie sich per SMS einen Download-Link

    Indem Sie Ihre Nummer angeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen einmalig eine automatisierte SMS mit einem Link zur App schicken. Möglicherweise fallen die üblichen SMS-Gebühren an.
    QR-Code scannen

    QR-Code scannen