expedia

Für Österreich gelten aufgrund von COVID-19 möglicherweise Reiseeinschränkungen.

Eintritt für Schloss Ambras Innsbruck

Von Kunsthistorisches Museum
Der Preis betrug undefined, jetzt beträgt er 12 €
Kostenlose Stornierung möglich
1 Tag
Ausgedruckter Voucher
Sofortige Bestätigung

Höhepunkte

  • Weltberühmte Sammlungen des Erzherzogs Ferdinand II. im Schloss Ambras

  • Interessante Kunst- und Wunderkammer mit alter Waffenkammer

  • Majestätischer Spanischer Saal aus der Renaissance

  • Mehr als 200 Gemälde in der Habsburger Porträtgalerie

  • Hof mit Fresken aus dem 16. Jahrhundert

Verfügbarkeit prüfen

Oktober 2020

Fr.

Sa.

So.

Mo.

Di.

Mi.

Do.

Fr.

Sa.

So.

Mo.

Di.

Mi.

Do.

Fr.

Über diese Aktivität

Das ist im Preis enthalten

  • Inbegriffen

    Eintritt für Schloss Ambras

  • Nicht inbegriffen

    Geführte Tour und Audioguide

Wissenswertes vor der Buchung

  • Kinder bis zum Alter von 18 Jahren nehmen kostenlos teil.

  • Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr, geschlossen im November.

  • Die Betriebszeiten können variieren. Bitte informieren Sie sich im Voraus.

Das erwartet Sie

Sie reisen in die Vergangenheit bei einem Ausflug zum Schloss Ambras, das eingebettet in den Ausläufern der Alpen in der Nähe von Innsbruck liegt. Sie sehen sich die Sammlungen des Tiroler Erzherzogs Ferdinand II. an, etwa die unverwechselbare Kunst- und Wunderkammer sowie die weitläufige Waffenkammer und die umfangreiche Habsburger Porträtgalerie.

Beim Betreten des Schlosses Ambras tauchen Sie in eine faszinierende künstlerische Welt ein. Das imposante Schloss war einst eine mittelalterliche Festung und wurde für Philippine Wesler, die Gemahlin des Erzherzogs, in ein prächtiges Renaissanceschloss umgewandelt. Sie beginnen die Tour mit einer Führung durch die Wohnsäle, um ein Gefühl für die prächtigen Räumlichkeiten zu erhalten, in denen Ferdinand und Philippine die meiste Zeit verbrachten.

Von hier aus besuchen Sie die Kunst- und Wunderkammer, das Lieblingsprojekt des Erzherzogs. Sie sehen eine Mischung aus gewöhnlichen und außergewöhnlichen Stücken, darunter asiatische Seide, Samurai-Rüstungen, mechanisches Spielzeug, kunstvolle Holzschnitzereien und Korallen. Dann geht es weiter in die Waffenkammer, wo Sie seltene Kleidung von Ritterturnieren aus dem 15. Jahrhundert und Waffen aus dem Dreißigjährigen Krieg bewundern können.

Anschließend unternehmen Sie eine aufregende Spritztour durch den Spanischen Saal und die Habsburger Porträtgalerie. Hier sehen Sie mehr als 200 Bilder und können die Namen von Herrschern wie Kaiser Karl V. und Phillip II. von Spanien einem Gesicht zuordnen. Sie schließen Ihren Besuch an der frischen Luft ab. Sie schlendern zu einem Hof in der Nähe des Schlosses und genießen die kühle Brise, während Sie die Fresken aus dem 16. Jahrhundert bewundern.

Lage

Open map

Ort der Aktivität

  • Ambras Castle
  • Schlossstraße 20
  • Innsbruck 6020

Treffpunkt/Ort der Einlösung

  • Ambras Castle
  • Ambras Castle Address 1 Schlossstraße 20
  • Innsbruck 6020
  • 4,7 von 5 durchschnittlich von 1 Bewertungen

    94%

    Bewertungen sortieren nach

    Die Expedia-App hält Sie auf dem Laufenden

    Benachrichtigungen in Echtzeit, Ihre Reisedetails und Angebote nur für Mobilnutzer – alles bequem zur Hand.

    Senden Sie sich per SMS einen Download-Link

    Indem Sie Ihre Nummer angeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen einmalig eine automatisierte SMS mit einem Link zur App schicken. Möglicherweise fallen die üblichen SMS-Gebühren an.
    QR-Code scannen

    QR-Code scannen