Zum Hauptinhalt springen
Beginn des Hauptinhalts
logo

Ab in das lebendige Hangzhou, China

Hangzhou, eine der antiken Hauptstädte Chinas, ist heute zugleich ein modernes Touristenmekka und eine historische Stadt voller geheimnisvoller Legenden. Hangzhou ist auch bekannt als „Stadt der Seide“, als „Heiliges Land des Tees“, als Zentrum für traditionelle chinesische Medizin und Küche und als Wiege uralter Künste, die noch heute gepflegt werden. Die zahlreichen Kulturschätze von Hangzhou malen ein reizvolles Bild von China, das von der landschaftlichen Schönheit des Westsees noch unterstrichen wird.

Zwei der berühmtesten Destinationen von Hangzhou sind der Westsee und der Kaiserkanal – beides Welterbestätten. Der legendäre Westsee von Hangzhou wurde von CNN zu einem der weltweit „schönsten Orte bei Sonnenuntergang“ gewählt; planen Sie während Ihres Aufenthalts also unbedingt einen Ausflug zum See ein. Dank seiner Vielzahl an Attraktionen findet hier jeder etwas, das ihm gefällt. Der Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang über einem ruhigen Westsee ist ein Naturspektakel von unvergleichlicher Schönheit.

Mit seinen 2.300 Jahren ist der chinesische Kaiserkanal der älteste und längste von Menschenhand geschaffene Kanal der Welt. Entlang des Abschnitts, der durch Hangzhou fließt, erstreckt sich ein lebhaftes Erholungsgebiet, das sowohl Einheimische als auch Besucher anlockt. Es ist ein Wunderland voller Museen, Pagoden und Tempel und gilt nicht umsonst als Gebiet von besonderer historischer und kultureller Bedeutung.

Im September 2016 war Hangzhou Gastgeber des G-20-Gipfels. Ziel dieses Gipfeltreffens ist es, ein internationales Forum für die Regierungen und Zentralbanken der 20 wichtigsten Wirtschaftsnationen zu schaffen. Dabei wollen sie sich über politische Fragen im Hinblick auf die Unterstützung der finanziellen Stabilität informieren, diese prüfen und Debatten auf hohem Niveau fördern. Vielleicht sind Sie ja an einem Aufenthalt in einem der Hotels interessiert, die am Gipfel beteiligten waren.

Erfahren Sie bei uns mehr über die vielen Schätze, die es in Hangzhou zu entdecken gilt.

Was gibt es Schönes in Hangzhou zu sehen?

thumb

Teekultur von Hangzhou

Die Teekultur von Hangzhou kann ihre Wurzeln bis vor der Tang-Dynastie (618 n. Chr.) zurückverfolgen. Der legendäre Longjing- oder Drachenbrunnentee aus Hangzhou ist berühmt für seine kühlende, entspannende Wirkung. Die Herstellung umfasst die einzigartige Methode der frühen Röstung und ist von der chinesischen Regierung geschützt. Die gefeierte Zen-Teekultur von Hangzhou besteht seit Hunderten von Jahren. Zen-Tee wird von buddhistischen Mönchen angebaut, geerntet, verarbeitet und getrunken.

 


thumb

Lingyin-Tempel

Der Lingyin-Tempel wurde zwischen 317 und 420 n. Chr. erbaut und befindet sich an der westlichen Seite des Westsees am Fuße des Feilai Feng. Im Tempel sind viele bekannte und geschützte buddhistische Artefakte zu sehen, darunter die größte Skulptur des Buddha Shakyamuni in ganz China. Da es sich um eine Gebetsstätte handelt, können Sie hier respektvoll Mönche und andächtige Gläubige beobachten, während Sie die prachtvolle Architektur des Tempels bewundern.

Lesen Sie mehr


thumb

Historischer Charme

Von der reichen und faszinierenden Geschichte Hangzhous zeugen mehrere UNESCO-Weltkulturerbestätten und immaterielles Kulturerbe. Die Volkskultur der Gegenwart und Vergangenheit durchdringt jede Stadt und jedes Dorf mit Feierlichkeiten und Aufführungen, kulinarischen Erlebnissen und faszinierenden Bräuchen. Von Seidenweben bis Drachensteigen oder Drachenbootrennen – der Charme und die Kulturgeschichte der Region reichen Tausende Jahre zurück.

 


thumb

Esskultur von Hangzhou

Im Jahr 2011 wurde Hangzhou – eine der acht Regionalküchen Chinas – vom chinesischen Hotelverband zur „Essenshauptstadt Chinas“ gewählt. Dieses kulinarische Paradies ist geprägt von einer Vielzahl köstlicher frischer und süßer Gerichte, und hinter diesen Gerichten steckt immer eine wunderschöne Geschichte zu einer historischen Persönlichkeit von Hangzhou. Die meisten Zutaten stammen aus dem Westsee, zum Beispiel Lotoswurzel, Wasserschild und zarter frischer Fisch.

 


Galerie von Hangzhou

  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1
  • Gallery Thumb 1

Exklusive Angebote nur über Handy

Laden Sie heute noch die kostenlose Expedia-App herunter. Senden Sie einen Link an Ihr Mobilgerät.

Indem Sie Ihre Nummer angeben, erklären Sie sich damit einverstanden, einmalig eine automatische SMS zu empfangen, die einen Link zur App enthält. In unserer App finden Sie Angebote und können Buchungen vornehmen. Ein Kauf ist nicht notwendig. Es können die üblichen SMS-Gebühren anfallen.

Zurück zum Anfang