Urlaub im August

Sommer, Sonne, Strand (oder Stadt) – so sieht ein Urlaub im August aus. Für viele Bundesländer bieten die Sommerferien in diesem Monat eine hervorragende Gelegenheit für einen längeren Urlaub, vielleicht ja an einem etwas entfernteren Ziel. Und jeder, der sich seinen Jahresurlaub bis in den August aufgespart hat, ist wohl auch froh über ein paar Tage bzw. Wochen mit neuen Eindrücken und stressfreien Momenten fernab des Alltags, die frische Energie für den Rest des Jahres spenden. Egal, ob Sie einen faulen Strandurlaub, eine aufregende Städtereise oder einen kurzweiligen Familienurlaub im August planen – mit unserem Reisekompass finden Sie das passende Reiseziel für diesen Monat.

Städtereise, Familienurlaub oder Strandurlaub im August

Das Schöne an Reisen im August? Man muss nicht besonders weit reisen, um die Sonnenstrahlen einzufangen. Für Städtereisen im August bieten sich beispielsweise auch heimische Ziele wie das schicke Düsseldorf, das mit extravaganter Architektur am malerischen Rheinufer und viel Kunst begeistert. Auch die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten der polnischen Hauptstadt Warschau machen im sommerlichen August besonders viel Spaß.
Auch wenn Sie die Sommerferien für einen längeren Familienurlaub im August nutzen möchten, brauchen Sie eigentlich keinen Langstreckenflug für Ihren Urlaub buchen. Der Gardasee in Norditalien ist gar nicht so weit weg und lädt zu Wanderungen in den umliegenden Bergen, gemeinsamen Radtouren am malerischen Seeufer und ganz viel Gelato ein. Auch die Bretagne im Nachbarland Frankreich bietet beim Urlaub im August viele malerische Ortschaften und eine spektakuläre Küstenlandschaft für gemeinsame Erkundungstouren.
Für Strandurlaub im August ohne längere Anreise empfehlen sich die Badeorte im Mittelmeerraum. Zwar herrscht dort in diesem Monat Hochsaison, doch birgt die zerklüftete mediterrane Küste diverse versteckte Buchten, an denen Sie die nötige Ruhe und Einsamkeit finden können. Wie wäre es beispielsweise mit einer Pauschalreise nach Santorin, wo Sie malerische weiß-blaue Dörfer an verträumten Felsbuchten erwarten, oder einem Badeurlaub im kroatischen Split, das neben schönen Stränden auch zahlreiche kulturhistorische Sehenswürdigkeiten vorzuweisen hat?

Mehr lesen
Zeige weniger
** Alle Preise unterliegen möglichen Schwankungen ohne voriger Bekanntgabe

TOP-Destinationen für Ihren Urlaub im August

Eine gute Wahl für Städtereisen im August sind auch nord- und osteuropäische Ziele, insbesondere wenn Sie die sommerliche Hitze gar nicht so prickelnd finden. Riga begrüßt Reisende mit einem stimmigen Architekturmix aus Gotik und Jugendstil und macht in hippen Bars und Clubs die ohnehin kurzen Nächte zum Tage. Bei einer Städtereise nach Edinburgh erwarten Sie neben ebenso feucht-fröhliche Stunden in urigen Pubs ein charmantes mittelalterliches Flair, das einen Spaziergang durch die malerischen Kopfsteinpflastergassen quasi zu einer Zeitreise werden lässt.
Als familientaugliche Ziele bieten sich bei Reisen im August zum Beispiel das englische Bournemouth an, das mit einem beinahe mediterran anmutenden Strand und einer spannenden Landschaft im Hinterland viele Beschäftigungsmöglichkeiten für Groß und Klein bietet. Auch Wien begeistert Familien bei einer Städtereise im August mit den unterirdischen Katakomben im geschichtsträchtigen Stephansdom, dem Riesenrad im Prater und dem Irrgarten im Schlosspark Schönbrunn. Falls Sie die Sommerferien für einen längeren Familienurlaub im August nutzen möchten, könnte eine Reise zum Grand-Canyon-Nationalpark zu einem unvergesslichen gemeinsamen Erlebnis werden, bei dem Ihre Kinder eines der großen Naturwunder dieser Erde zu sehen bekommen.
Wenn Sie den Strandurlaub im August mit etwas Kultur, Geschichte und großartigem Essen würzen möchten, dann könnte Taormina auf Sizilien das ideale Reiseziel für Sie sein. Dort erwarten Sie neben sonnenverwöhnten Mittelmeerstränden die faszinierenden Spuren einer jahrtausendealten Vergangenheit, eine malerische Hügellandschaft und natürlich jede Menge Pizza, Pasta und Frutti di Mare. Falls Ihnen da noch eine Prise Exotik fehlt, sollten Sie auf Altbewährtes zurückgreifen, wenn Sie Ihren Urlaub buchen: Der allseits beliebte Dauerbrenner Koh Samui begeistert mit traumhaften Stränden, tropischer Vegetation und thailändischem Charme. Auch die Malediven bieten ein exotisches Inselparadies wie aus dem Bilderbuch, das mit türkisblauem Wasser vor weiß glitzernden Traumstränden die perfekte Kulisse für einen Traumurlaub bildet.

-->