Telemax

Mit einer Höhe von 282 Metern ist der Telemax das höchste Gebäude in Norddeutschland. Das Wahrzeichen Hannovers wurde in den Jahren 1989 bis 1992 erbaut, dabei kamen rund 4.000 Tonnen Stahl und 17.000 m³ Beton zum Einsatz. Eine Besonderheit ist die quadratische Basis sowie der quadratische Schaft des Fernmeldeturms, da ansonsten eine zylindrische Form üblicher ist.

Der Telemax erhebt sich im Stadtteil Groß-Buchholz, rund 6 km nordöstlich vom Stadtzentrum Hannovers. Die Anreise erfolgt über den Messeschnellweg, die B3. Verfehlen kann man das Wahrzeichen eigentlich nicht, denn der Telemax ist eine weithin sichtbare Orientierungsmarke und kündigt für Autobahnreisende schon etwa 30 km im Voraus die Landeshauptstadt Niedersachsens an. Ungewöhnlich ist nicht nur der quadratische Turmschaft, sondern auch die Ausgestaltung des oberen Drittels als würfelförmige, asymmetrisch aufgehängte Kanzel.

Seinen ungewöhnlichen Namen, über den 1992 im Rahmen einer Abstimmung der Bürger Hannovers entschieden wurde, verdankt der Telemax der Geschichte von Max und Moritz des Schriftstellers Wilhelm Busch. Das zugehörige Gegenstück ist der Telemoritz, der ehemalige Fernmeldeturm in der Innenstadt. Während der alljährlichen Telekommunikationsmesse CeBIT wird der Turm in der Firmenfarbe der Deutschen Telekom AG, Magenta, angestrahlt.

Der Betreiber des Turms ist die Deutsche Funkturm Management Gesellschaft, die DFMG. Von hier aus werden zahlreiche TV- und Radioprogramme gesendet, zum Beispiel Fernsehprogramme der ProSieben/SAT.1-Gruppe, der RTL-Gruppe oder Radioprogramme wie Deutschlandfunk oder Radio 21. Auf einer Höhe von 185 Meter besitzt der Fernsehturm eine Aussichtsplattform. Diese kann jedoch nur gelegentlich, im Rahmen von Führungen oder Veranstaltungen, besichtigt werden, zum Beispiel an Regionstagen. Der Panoramablick, der sich von hier oben bietet, reicht weit über Hannover hinweg.

 Adresse

Neue-Land-Straße 6,
30625 Hannover

 Kontakt

 

{"lat":52.393026643712005,"lng":9.7995484020996173,"name":"Telemax","desc":"Der Telemax ist ein Wahrzeichen Hannovers. Weithin sichtbar steht der Fernmeldeturm etwa 6 km außerhalb des Zentrums in der Nähe des Messegeländes. Während der CeBIT...","href":"/vc/reisefuehrer/telemax-hannover","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/de/poi/_fallbackfallback.jpg","region":"Hannover, Deutschland"}