Rathaus

Das Rathaus der Stadt Wilhelmshaven, gelegentlich auch „die Burg am Meer“ genannt, ist eines der weiteren Wahrzeichen der Stadt. Der markante Klinkerbau wurde 1927–1929 von Fritz Höger als Rathaus der Stadt Rüstringen erbaut. Mit der Vereinigung der preußischen Stadt Wilhelmshaven und der oldenburgischen Stadt Rüstringen zur neuen oldenburgischen Stadt Wilhelmshaven wurde das noch recht junge Verwaltungsgebäude zum Rathaus der neuen Stadt bestimmt. Im oberen Teil des 50 m hohen Turmes befindet sich ein stählerner Wasserbehälter, der auch heute noch ein wichtiger Teil der Wilhelmshavener Trinkwasserversorgung ist.

 Adresse

Rathausplatz ,
26382 Wilhelmshaven

 Kontakt

 

Kommentare

  • Gast
    Der Turm kann besichtigt werden, von hier hat man einen schönen Blick über Wilhelmshaven. Man fährt mit einem Fahrstuhl ins oberste Geschoss und muss dann nur noch eine Treppe bis zur Aussichtsplattform gehen. Der Eintritt ist auch nur 1,50€!
    vor 8 Jahren

Schreiben Sie Ihre Meinung

{"lat":53.527915,"lng":8.110376,"name":"Rathaus","desc":"","href":"/vc/reisefuehrer/rathaus-wilhelmshaven-37731","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/de/poi/_fallbackfallback.jpg","region":"Wilhelmshaven, Deutschland"}