Museum Küppersmühle für moderne Kunst

Das Museum Küppersmühle für Moderne Kunst in Duisburg wird von der Stiftung für Kunst und Kultur e.V. mit Sitz in Bonn betrieben und unterhalten. Es ist ein Kunstmuseum und wurde im Jahre 1860 im Rahmen eines damaligen Mühlenbetriebes errichtet. Das heutige Museum mit einer Ausstellungsfläche von rund 2.500 m² wurde im Jahre 1999 eröffnet. Die Räume befinden sich in einem ehemaligen Getreidespeicher am Duisburger Innenhafen. Gezeigt wird unter anderem die Sammlung des Kunstsammlers Hans Grothe mit mehr als 800 Ausstellungsstücken. Öffnungszeit ist mittwochs bis sonntags jeweils bis um 18.00 Uhr. Einlass ist um 11.00 Uhr, mittwochs um 14.00 Uhr.

 Adresse

Philosophenweg 55 ,
47051 Duisburg

 Kontakt

20330194811

 

Kommentare

  • Gast
    hier gibt es moderne kunst im innenhafen, in einem alten kornspeicher. die ausstellungen wechseln, und wie das bei moderner kunst so ist, ist es geschmacksache ;-) das tolle ist das gebäude selber, ein wunderschönes terracotta treppenhaus zum beispiel, und ein ort wo mal richtig große bilder platz finden.
    vor 9 Jahren
  • Gast
    Die gesamte Struktur, welche sich umliegend am gesamten Innenhafen entwickelt hat, inkl. der legendären Erlebnsigastronomie.
    vor 5 Jahren

Schreiben Sie Ihre Meinung

{"lat":51.44119,"lng":6.77416,"name":"Museum Küppersmühle für moderne Kunst","desc":"","href":"/vc/reisefuehrer/museum-kueppersmuehle-fuer-moderne-kunst-duisburg-38686","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/de/poi/_fallbackfallback.jpg","region":"Duisburg, Deutschland"}