Mondnacht

Seit 2013 öffnet das Mondnacht die Pforten für seine Gäste und lässt sie in die Welt des 19. Jahrhunderts eintauchen. Nach dem Gedicht „Mondnacht“ von Joseph von Eichendorff benannt, präsentiert sich das Restaurant ganz im romantischen Stil jener Zeit. Ein blühender Kirschbaum, Tapeten mit Blumenmuster und massive Holzmöbel zieren die Räumlichkeiten, in denen Spezialitäten aus der deutschen Küche serviert werden.

Von Salaten, Suppen und traditionellen Snacks über regionale Fleisch- und Fischgerichte bis hin zu herzhaften und warmen Dessertvariationen hat die Speisekarte eine reichhaltige Auswahl zu bieten. Ein Sortiment an Frühstücksmenüs, die alle nach Gedichten Eichendorffs benannt wurden, rundet das kulinarische Angebot ab. Gespeist wird im romantischen Innenbereich oder auf der überdachten, beheizbaren Außenterrasse mit Blick auf die Nidda. Die Raucherlounge im zweiten Stock lädt zum Verweilen in geselliger Runde ein. Für private Feierlichkeiten und geschäftliche Veranstaltungen kann das Restaurant Mondnacht auch gemietet werden. Auf Wunsch werden verschiedene Menü- oder Buffetvariationen zusammengestellt.

Mit der Buslinie 30 ist das Mondnacht über die Haltestelle Kurhaus fußläufig zu erreichen. Für die Anreise mit dem Auto stehen ausreichend Parkmöglichkeiten vor dem Haus oder auf dem gegenüberliegenden Parkplatz des Kurhauses zur Verfügung. Vor oder nach dem Essen bietet sich das Nidda- Ufer zu einem Spaziergang an. Auch können die nahe gelegenen Burgruinen besichtigt werden.

 Adresse

Niddaplatz 3,
61118 Bad Vilbel

 Kontakt

0049 61019874777

 

{"lat":50.1826576,"lng":8.7384551999999989,"name":"Mondnacht","desc":"Das Restaurant Mondnacht in Bad Vilbel nahe Frankfurt am Main begrüßt seine Gäste mit moderner deutscher Küche im historischen Ambiente.","href":"/vc/reisefuehrer/mondnacht-bad-vilbel-21538","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/upload/21538/Baum.jpg","region":"Frankfurt am Main, Deutschland"}