Fachwerkmuseum

Das Gebäude, das das Fachwerkmuseum beherbergt, ist eines der ältesten erhaltenen Fachwerkhäuser Deutschlands, manchmal wird es als das älteste von allen bezeichnet. Es wurde Anfang des 14. Jahrhunderts erbaut und war noch bis 1965 bewohnt gewesen, danach erst wurde es als Museum umfunktioniert. Es informiert rund um die Fachwerkbaukunst sowie über die Fachwerkhäuser Quedlinburgs. Es ist toll in dem Haus, alles ist schräg, manchmal ist man sich nicht sicher ob es nun von der Decke, den Wänden oder vom Fußboden kommt. Das Museum ist klein, kostet aber auch nur 1,50 Euro ermäßigt.

 Adresse

Wordgasse 2 ,
Quedlinburg

 Kontakt

 

{"lat":51.7883377,"lng":11.1403076,"name":"Fachwerkmuseum","desc":"","href":"/vc/reisefuehrer/fachwerkmuseum-quedlinburg-49353","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/de/poi/_fallbackfallback.jpg","region":"Quedlinburg, Deutschland"}