Burg Reichenstein

Der alte Name der Burg "Neuerburg", deutet darauf hin, dass hier einst ein Geschlecht (Reichensteiner Walpoden"?) neben Ihrer Stammburg einen neuen Wohnsitz geschaffen hatten. Rund zwei Jahrhunderte lang betätigten sich die Reichensteiner als Zolleintreiber und auch mal als Raubritter. Das Verlies für auf der Durchreise entführte "Geldsäcke" ist heute noch im kleinen Turm zu bewundern.

 Adresse

56305 Puderbach

 Kontakt

02684858160

 

Kommentare

  • Gast
    Der Natur auf der Spur
    vor 6 Jahren

Schreiben Sie Ihre Meinung

{"lat":50.6062635207,"lng":7.5961339473724,"name":"Burg Reichenstein","desc":"","href":"/vc/reisefuehrer/burg-reichenstein-puderbach-34970","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/tbt/f/f8/f8139e643aaca9b6931a028bce671c15.jpg","region":"Puderbach, Deutschland"}