Aalkate

Die Aalkate im Fischerdorf Lemkenhafen im Süden der schleswig-holsteinischen Ostseeinsel Fehmarn ist eine beliebte Adresse für Fischliebhaber. Das Lokal, das mit verschiedenen, frisch geräucherten Fischsorten verwöhnt, wurde vom internationalen Gourmet-Magazin „Der Feinschmecker“ empfohlen.

Die Fehmarner Aalkate wird bereits in dritter Generation geführt. Begonnen hatte alles im Jahr 1978 mit einem alten Bauernhaus, das von Karl-Friedrich Kühlsen zur Aalkate umgebaut wurde. Die Herzstücke des Hauses waren die Altonaer Räucheröfen. Nicht lange, und das Lokal war bekannt für seinen exzellenten Räucherfisch. Schon bald reichte der Platz nicht mehr aus, ein Umbau wurde notwendig. Es entstand die Aalkate, wie sie sich heute präsentiert. Die Aale stammen aus den klaren Gewässern Südschwedens.

Zu den Spezialitäten der Aalkate gehören neben geräucherten Aalen auch Makrelen, Lachse, Heringe und viele andere Fische. Versuchen Sie Sherryhering oder Flusskrebsschwänze in Curry-Soße und dazu die beliebten hausgemachten Salate! Die Räume des Lokals mit ihren rustikalen Holztischen und -bänken verströmen ein uriges Ambiente. Während der Hauptsaison an Sommerwochenenden wird gegrillt, dann duftet es verführerisch nach Thunfischsteaks und Riesengarnelen. Dazu gibt es frisch gezapftes Bier. Die Aalkate liegt direkt am Wasser. Vom gemütlichen Garten aus besitzen Sie einen besonderen Blick auf die knapp 1.000 Meter lange Fehmarnsundbrücke, die die Insel mit dem Festland verbindet.

 Adresse

Königstr. 20,
23769 Fehmarn

 Kontakt

0049 4372532

 

{"lat":54.4460147,"lng":11.0911883,"name":"Aalkate","desc":"Die Aalkate auf Fehmarn serviert in rustikal eingerichteten Räumen fantasievolle Fischgerichte. Besondere Highlights im Sommer sind die Grillwochenenden.","href":"/vc/reisefuehrer/aalkate-fehmarn-63277","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/upload/63277/Eingang_15.JPG","region":"Fehmarn, Deutschland"}