Tel Aviv besticht durch ein einzigartiges architektonisches Erbe, zu dem der historische Hafen Jaffa und die zahlreichen Gebäude im Bauhaus-Stil zählen, sowie durch kulturelle Vielfalt. Die weltoffene Stadt mit ihren unkonventionellen Cafés, trendigen Geschäften, endlosen Sandstränden und einer herausragenden Küche zieht die Besucher schnell in ihren Bann. Genießen Sie die Atmosphäre am bunten Flohmarkt von Alt-Jaffa, werfen Sie einen Blick in die Schaufenster der Designerboutiquen am alten Hafen, oder bestaunen Sie die Werke lokaler und internationaler Künstler im Helena Rubinstein Pavilion. Bewundern Sie das einstige Heim des israelischen Poeten Chaim Nahman Bialik mit seiner Einrichtung im Kunsthandwerkstil, und erfahren Sie im Jitzchak-Rabin-Zentrum, das nach dem ehemaligen Vordenker und Ministerpräsidenten benannt ist, mehr über das moderne Israel.

In Sachen Gay-Hotels bietet Tel Aviv etwas für jeden Geschmack, von gehobenen Hotelketten bis hin zu familiengeführten Pensionen.

Im Arcadia Tower erwarten Sie bereits direkt an der Rezeption exklusive Boutiquen. In diesem Wahrzeichen der Stadt können Sie Komfort und einen atemberaubenden Blick auf die Küste bis nach Alt-Jaffa genießen.

Das von Karim Rashid entworfene Poli House ist ganz im Bauhaus-inspirierten Stil des Originalgebäudes von 1934 gehalten. Das Boutique-Hotel besticht durch luxuriöse Extras wie eine Dachterrasse mit Pool, eine Lounge für Sonnenbäder und individuelle Wellnessbehandlungen.

Das Pink House TLV – ApartHotel ist stolz auf seine Referenzen als Gay-Hotel. Das gemütliche Aparthotel mit sonniger Dachterrasse und Außendusche im historischen jemenitischen Viertel ist der ideale Ausgangspunkt für Erkundungen der vibrierenden LGBT-Szene von Tel Aviv.

Aktivitäten in Tel Aviv

Entdecken Sie bei einem Spaziergang durch Alt-Jaffa mit seinen historischen Gebäuden und den Straßenmärkten die außergewöhnliche Vergangenheit von Tel Aviv. Erleben Sie eine faszinierende Tour, die Ihnen die zahlreichen religiösen Stätten um Nazareth, Galiläa und den Jordan näherbringt, oder wagen Sie eine Wanderung durch die Wüste von Bethlehem nach Jericho. Erkunden Sie die Altstadt von Jerusalem, um mehr über die Bedeutung der Stadt als Zentrum des Judentums zu erfahren, oder genießen Sie das mediterrane Panorama bei einer Fahrt entlang der Westküste zum römischen Hafen von Caesarea und zu den faszinierenden Baha'i Gärten in Haifa.

Andere LGBT-Destinationen