Beginn des Hauptinhalts

Suche ändern

Eintritt ins One World Observatory und Rundgang am World Trade Center

von Walks of New York Dauer 2 Std. Kostenlose Stornierung möglich Keine Buchungs- oder Kreditkartengebühren
pro Erwachsener Der Preis ist 61 €

Besuchen Sie mit einem einheimischen Reiseführer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten rund um das World Trade Center und erfahren Sie mehr über die Tragödie des 11. September und das Heldentum der Feuerwehrleute der Stadt. Nach einer Besichtigung der St. Paul’s Chapel und der Reflexionsbecken mit bewegtem Wasser können Sie einen Trip in die luftigen Höhen des One World Observatory machen, wo Sie eine fantastische Aussicht auf New York City erhalten.

Begeben Sie sich für eine persönliche Tour mit einem einheimischen Reiseführer in einer Gruppe von maximal 20 Personen zum National September 11 Memorial und erhalten Sie vorab reservierte Eintrittskarten. An den ergreifenden Reflexionspools, wo einst die Twin Tower standen, erfahren Sie, wie Mitarbeiter am Geburtstag jedes Opfers eine Rose mit dem Namen der betreffenden Person hinterlassen. Am Survivor Tree und dem Fireman's Memorial erzählt Ihnen Ihr Reiseführer erbauliche Geschichten über Heldentum, Überlebende und unglaubliche Genesungen.

Nach der Führung händigt Ihnen Ihr Reiseführer Ihre vorab reservierte Eintrittskarte für das One World Observatory aus, der Aussichtsplattform auf dem Freedom Tower, die Sie anschließend auf eigene Faust erkunden können. Dank bevorzugtem Einlass umgehen Sie die Warteschlangen und können einen der SkyPods des Turms besteigen, der Sie in 43 Sekunden nach oben bringt, während Sie Multimedia-Anzeigen an den Wänden des Aufzugs betrachten, die zeigen, wie sich die Skyline von New York von den 1600er Jahren bis heute entwickelt hat. Steigen Sie auf der 102. Etage aus und genießen Sie auf dem höchsten Gebäude der westlichen Hemisphäre den atemberaubenden Panoramablick über die Stadt.

Besuchen Sie mit einem einheimischen Reiseführer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten rund um das World Trade Center und erfahren Sie mehr über die Tragödie des 11. September und das Heldentum der Feuerwehrleute der Stadt. Nach einer Besichtigung der St. Paul’s Chapel und der Reflexionsbecken mit bewegtem Wasser können Sie einen Trip in die luftigen Höhen des One World Observatory machen, wo Sie eine fantastische Aussicht auf New York City erhalten.

Begeben Sie sich für eine persönliche Tour mit einem einheimischen Reiseführer in einer Gruppe von maximal 20 Personen zum National September 11 Memorial und erhalten Sie vorab reservierte Eintrittskarten. An den ergreifenden Reflexionspools, wo einst die Twin Tower standen, erfahren Sie, wie Mitarbeiter am Geburtstag jedes Opfers eine Rose mit dem Namen der betreffenden Person hinterlassen. Am Survivor Tree und dem Fireman's Memorial erzählt Ihnen Ihr Reiseführer erbauliche Geschichten über Heldentum, Überlebende und unglaubliche Genesungen.

Nach der Führung händigt Ihnen Ihr Reiseführer Ihre vorab reservierte Eintrittskarte für das One World Observatory aus, der Aussichtsplattform auf dem Freedom Tower, die Sie anschließend auf eigene Faust erkunden können. Dank bevorzugtem Einlass umgehen Sie die Warteschlangen und können einen der SkyPods des Turms besteigen, der Sie in 43 Sekunden nach oben bringt, während Sie Multimedia-Anzeigen an den Wänden des Aufzugs betrachten, die zeigen, wie sich die Skyline von New York von den 1600er Jahren bis heute entwickelt hat. Steigen Sie auf der 102. Etage aus und genießen Sie auf dem höchsten Gebäude der westlichen Hemisphäre den atemberaubenden Panoramablick über die Stadt.

Weniger anzeigen

Verfügbarkeit prüfen

15:00 Uhr: Tour in englischer Sprache

Dauer 2 Std. Keine Buchungs- oder Kreditkartengebühren

Live-Erläuterungen in englischer Sprache. Der 2-stündige, geführte Rundgang endet am One World Trade Center, wo Sie Ihre zeitlich begrenzte Eintrittskarte in das One World Observatory erhalten, das Sie anschließend auf eigene Faust besuchen können.

Das Formular enthält ungültige Einträge.

Bitte beheben Sie vor dem Weitermachen diese Fehler:

pro Erwachsener
60,96 €

Der Gesamtpreis beträgt 60, einschließlich Steuern

Es dauert nur 2 Minuten

Eintritt ins One World Observatory und Rundgang am World Trade Center

Ort der Aktivität
payback logo

One World Observatory

285 Fulton St

New York 10006

Treffpunkt/Ort der Einlösung
  • St. Peter's Church

    22 Barclay Street

    New York 10007


Höhepunkte

  • Vorab reservierte Eintrittskarte für die 102. Etage im One World Observatory

  • Die unglaublichen SkyPod-Lifts reisen durch die Geschichte von NYC

  • Sehenswürdigkeiten rund um das World Trade Center einschließlich des National 9/11 Memorials

  • Der Reiseführer erzählt Geschichten über Heldentum und Tragödien während der Angriffe

  • Persönliche Tour in kleiner Gruppe von höchstens 20 Teilnehmern


Leistungen

  • Geführte Tour zu den Sehenswürdigkeiten des World Trade Center und dem National September 11 Memorial

  • Vorab reservierte, zeitlich begrenzte Eintrittskarte für das One World Observatory


Wissenswertes vor der Buchung

  • Kinder bis zum Alter von 3 Jahren nehmen kostenlos teil.

  • An dieser Aktivität können maximal 20 Personen teilnehmen.

  • Die Aktivität ist für Rollstuhlfahrer geeignet.

  • Für den Besuch des One World Observatory wird keine Führung angeboten. Ihre Tour endet am Eingang, wo Ihnen Ihr Reiseführer Ihre zeitlich begrenzten Eintrittskarten überreicht, sodass Sie die Aussichtsplattform auf eigene Faust besuchen können.

  • Bitte finden Sie sich 15 Minuten vor Beginn der Tour am Treffpunkt ein.


Bewertungen für Eintritt ins One World Observatory und Rundgang am World Trade Center basierend auf 25 geprüften Bewertungen

4,3 von 5

5/5 Oct 22, 2018

It was a wonderful, informative, fascinating and very moving tour. Our guide, Rob, was very knowledgeable and considerate. The trip up the tower was amazing and well worth it. Can not fault the experience.

Ein verifizierter Reisender