Ein prasselndes Lagerfeuer nach Sonnenuntergang, gebratene Heuschrecken, ein Kinder-Erlebnisdorf und ein amerikanischer Native - also ein echter Indianer aus Amerika: Das alles und obendrauf noch eine Nacht im TIPI, da braucht man Karl May Fans in meinem Alter nicht zweimal zu bitten.

Aber auch die Kids von heute sagen bei dieser Art von Abenteuer nicht nein: Einmal in einem Tipi schlafen, noch dazu, wenn es wie ein Vierstern-Hotelzimmer ausgestattet ist und nebenbei auch noch über ein TV Gerät verfügt, das interessiert auch die Kinder anno 2016. Wir haben im oberösterreichischen Innviertel eine Nacht in einem Tipi-Dorf verbracht und Klein und Groß waren hellauf begeistert. Während ich mich nach dem Abendessen im quasi Haupt-Tipi meine Beine am Lagerfeuer direkt vor unserer "Tipi-Family Suite" ausstreckte, machten die Kids noch bis zur Dämmerung den Erlebnis- und Kletterpark unsicher. Auch ein Floß spielte dabei eine gewisse Rolle. Gerade für die erwachsenen Begleitpersonen ist solch ein Erlebnispark optimal: Die Kinder spielen auf gesicherten Abenteuerspielplätzen in Rufnähe und man selbst kann im Sauna-Tipi oder eben am Lagerfeuer seinen Gedanken nachhängen.Ikuna Indianderdorf Tipi Hotel

Diese Luxus-Tipi haben natürlich keine kalten Lager am Boden, sondern bequeme Doppelbetten im Holzrahmen, zahlreiche Baumstämme im Wohnraum und einen, was bei einem Abenteuerpark nicht ganz unwichtig ist, einen strapazierfähigen Boden. In den Family-Tipi Suites gibt es gar eine gemütliche Couch und eine eigene Infrarot Kabine.Ikuna Indianderdorf Tipi Hotel Ikuna Indianderdorf Tipi Hotel

Abends dürfen die Kinder im ersten Stock noch lange weitertuscheln, die Doppeldusche ist dabei bei den kleinen Damen ebenfalls Gesprächsthema. Auch das Shoppen kam im Tipi-Dorf nicht zu kurz. Im Versorgungsgebäude und Restaurant ist ein kleiner Shop untergebracht, wo sich die kleinen Indianer mit dem nötigen Schmuck eindecken konnten.

Ikuna Indianderdorf Tipi Hotel ArmbänderUnd wenn anderntags der American Native Howah mit seiner Familie singt, trommelt und tanzt - dann sind Kinder und Erwachsene allesamt hochkonzentriert dabei. Sein authentes Outfit besteht über und über aus Glasperlen und Federn und ist vollkommen von Hand und von ihm selbst gefertigt. Auch die Handtrommeln sind selbst gebastelt, die Zuschauer sind alle voll dabei wenn es heißt: "Und jetzt gibt´s ein riesiges Gewitter!"

Die Tipizelte sehen von außen richtig "echt" aus, aber innen sind sie luxuriös und gemütlich wie in einem Vierstern Hotel ausgestattet - das ist wohl auch der Grund, warum sie sowohl bei romantischen Urlauberpaaren als auch bei kinderreichen Familien gleichermaßen beliebt sind.Ikuna Indianderdorf Tipi Hotel Floß Ikuna Indianderdorf Tipi Hotel Ikuna Indianderdorf Tipi Hotel