Musik bringt Menschen zusammen. Das zeigt sich nicht nur auf Festivals wie Rock am Ring, auf dem sich jährlich um die 80 000 Besucher tummeln. Die Oper gilt seit 1639 als Versammlungsort mit Bildungsauftrag und auf Konzerten jeden Genres treffen sich hunderte Gleichgesinnte, um akustischem Material zu lauschen. Mancherorts schaffen es auch talentierte Straßenmusiker, dass sich eine beachtliche Traube vor ihrer Bühne bildet.

Lieder erzählen eine Geschichte. Was für eine Story das ist, hängt oft auch vom Genre ab. Rock, Pop, Klassik, Jazz, Techno: Die Liste könnte wahrscheinlich tagelang weitergeführt werden. Nicht selten ist ein Genre fest mit einem Ort verknüpft. New Orleans gilt als die Geburtsstätte des Jazz und K-Pop ist ein südkoreanisches Phänomen. Es gibt bestimmt auch einige Locations, die für deine liebste Musikrichtung wichtig sind.

In unseren Artikeln geben wir Einblicke in die Geburtsorte bekannter Komponisten und nehmen die Hot-Spots der Musikindustrie genau unter die Lupe. Wenn du nicht nur gerne Musik hörst, sondern auch etwas über die Hintergründe erfahren möchtest, können dir unsere Beiträge ein paar Details verraten. Abgesehen davon gibt es unzählige Möglichkeiten, auf Reisen noch ein paar Musikmomente einzuplanen. In Japan bietet die Sapporo Concert Hall ein unvergleichliches akustisches Erlebnis und wenn du in Bosten bist, solltest du der historischen Symphony Hall einen Besuch abstatten. Bist du eher der Rocker, ist vielleicht die Denmark Street in London eher etwas für dich.

Falls du dich noch für andere Formen der Kunst interessierst, dürften dir unsere Artikel zu Kultur auch ganz gut gefallen. Oder genießt du gute Musik lieber auf einer fantastischen Feier? Unsere Artikel zu Party können da ein paar Inspirationen liefern.

Unsere Artikel zu Musik