Reisen macht mehr Spaß, wenn gleichgesinnte mit von der Partie sind. Ganz gleich, ob es sich dabei um Partylöwen, selbsternannte Kunsthistoriker oder Sonnenanbeter handelt. Wenn du dich am wohlsten fühlst, wenn in deinem Urlaubsort noch eine rege LGBT-Community auf dich wartet, haben wir einige Ideen für grandiose Reiseziele für dich parat.

In Berlin, Amsterdam, Paris und vielen weiteren europäischen Großstädten gibt es viele LGBT-freundliche Bars und Clubs. Wenn du wissen willst, wo genau du die finden kannst, reicht ein Klick auf den betreffenden Artikel. Wir haben zahlreiche Urlaubsziele unter die Lupe genommen und herausgefunden, wo die besten Locations für Homosexuelle liegen. Außerdem findet du hier Beiträge zu verschiedenen Gay-Festivals und -Veranstaltungen und Pride Paraden.

Ein wunderbares Reiseziel für Schwule, Lesben und Bisexuelle ist Philadelphia. Das LGBT-Viertel der Stadt wird liebevoll Gayboorhood genannt und ist leicht durch die bunten Regenbogenstraßenschilder zu erkennen. Abgesehen davon bietet die rege Kunstszene jede Menge Abwechslung. Neben dem Museum of Art, dessen Treppenstufen Rocky zum Klang von Eye of the Tiger erklomm, gibt es viele weitere Museen und Galerien, die unterschiedliche Kunstformen zur Schau stellen. Für deinen Geschmack ist das zu wenig Strand und Sonnenschein? Dann wäre vielleicht eine Reise nach Malta das richtige für dich. Die größte Insel im Mittelmeer ist Teil der europäischen Union und spielt ganz oben im Gay Travel Index (GTI) mit.

Noch mehr Sand und Meer findest du in unseren Artikeln zu Strandurlaub. Außerdem gibt es einige Anregungen für Reise-Vielfalt in unseren Artikeln zu Festivals und Veranstaltungen.

Unsere Artikel zu LGBTQIA-freundlich