Essen und Trinken in Freiburg: Reisen Sie mit Expedia nach Freiburg und genießen Sie Highlights der badischen Küche, vegane Köstlichkeiten und Wein.

In Freiburg kommen Gourmets auf ihre Kosten! In der pittoresken Stadt warten eine vielfältige Regionalküche, vegane Restaurants und internationale Spezialitäten auf sie. Zudem ist Freiburg für seine regionalen Weine und für deren Vielfalt berühmt.

Reiseführer für Essen und Trinken in Freiburg: Highlights der badischen Küche

Das Kartoffelhaus ist das ideale Restaurant, um deftige Hausmannskost in einem edlen Interieur zu genießen. Neben badischen Kartoffelspezialitäten, hausgemachten Suppen und frischen Salaten legt das Restaurant großen Wert auf gesunde Zutaten aus der Region. Die Pommes werden beispielsweise mit reinem Erdnussöl frittiert. Zudem gibt es eine umfangreiche Speisekarte mit veganen und glutenfreien Gerichten.

Omas Küche ist ein gemütliches Gasthaus, das auf die traditionelle badische Küche spezialisiert ist. Die Gerichte wechseln saisonal und natürlich gibt es auch Klassiker wie Käsespätzle oder rustikalen Wurstsalat. Das Gasthaus verfügt übrigens über einen schönen Außenbereich.

Vegetarisch und vegan in Freiburg unterwegs

Erfrischend: Freundsaft ist ein Restaurant, das vegetarische, vegane Speisen und leckere Smoothies im Angebot hat. Täglich wechselnde Suppen, Buddha Bowls, Kuchen und Muffins lassen nie Langeweile aufkommen. Auch das Interieur ist ansprechend rustikal gehalten und lädt das ganze Jahr über zum Verweilen ein. Das Restaurant befindet sich unweit des Hauptbahnhofs und eignet sich perfekt für einen kurzen Zwischenstopp bei der Durchreise.

Edo's Hummus Küche ist ein kleines Restaurant, das eine große Auswahl an Hummus und israelischen Gerichten im Angebot hat. Die Speisen sind preiswert und es gibt zahlreiche vegane und vegetarische Optionen. Gäste können zudem fertigen Hummus oder Tahini zum Mitnehmen kaufen. Edo's Hummus Küche befindet sich in der Altstadt von Freiburg unweit der Bahnhaltestelle Bertoldsbrunnen.

Reisetipps für Essen und Trinken in Freiburg: die besten internationalen Restaurants

Der Duft von Koriander und Nelken: Magellan ist ein Restaurant und Café, das afghanische Spezialitäten anbietet. Typisch orientalische Gewürze, raffinierte Fleischgerichte und zahlreiche vegane Speisen kennzeichnen das reichhaltige Angebot des Restaurants. Das Magellan befindet sich unweit der Haltestelle Betzenhauser Torplatz. Vorherige telefonische Reservierungen sind ratsam.

Das beste mexikanische Restaurant der Stadt heißt YepaYepa und verwöhnt seine Gäste mit mexikanischem Streetfood und typisch lateinamerikanischen Köstlichkeiten. Neben diversen Tacos gibt es würzige Guacamole und frische Salate. Tipp: Besonders lecker sind die typisch mexikanischen Limonaden. Insbesondere die Gurkenlimonade ist einen Versuch wert!

Wein und Cocktails in Freiburg genießen

Erstklassige Weine aus der Region, edle Tropfen und Raritäten gibt es im Rido. Die charmante Weinstube verfügt über ein großes Weinsortiment und hat zudem Kaffeespezialitäten, Bier und hausgemachte Snacks im Angebot. Für den großen Hunger gibt es Flammkuchen nach traditionell badischer Machart. In der Weinbar gibt es auch Brände aus der Region, Liköre und Longdrinks. Das Rido verfügt übrigens über einen Außenbereich. Die Weinbar befindet sich im Zentrum von Freiburg unweit der Haltestelle Holzmarkt.

Edle Cocktails und ein einzigartiges Interieur gibt es in den Kellergewölben der Bar One Trick Pony. In der charmanten Bar kommen Besucher in den Genuss ausgefallener Cocktailspezialitäten wie Dr. Funk of Oberlinden. Für das richtige Ambiente sorgen wechselnde DJs, die am Wochenende auflegen.

Den wahrscheinlich besten Kaffee der Stadt gibt es in der Kolben-Kaffee-Akademie, die sich in der Altstadt befindet. Leckerer Espresso, Teilchen, belegte Brote und ein charmantes Interieur verleihen dem Café seinen besonderen Reiz. Die Kolben-Kaffee-Akademie verfügt über einen Außenbereich mit Sonnenschutz.