Wer ein Faible für luxuriöse Hotels im nostalgischen Kolonialstil hat, der wird sich in "The Oyster Box" in Umhlanga, etwa 15 Minuten Fahrzeit von Durban so richtig wohl fühlen. Dieses Hotel besticht durch sein altmodisch elegantes Ambiente und einen überaus freundlichen Service. Es liegt direkt an einem langen Sandstrand mit einem alten Leuchtturm am Indischen Ozean. Zum Frühstück gibt es alles, was das Herz begehrt, von tropischen Früchten über frisch geschnittenen Schinken bis zu riesigen Austern.

Gelegentlich kommen kleine diebische Äffchen über das Dach der Außenterrasse herangeschlichen und versuchen, sich die eine oder andere Leckerei von den Frühstücksgästen zu stehlen. Sie sind immer für eine kleine Überraschung zu haben.

Wusstest du....?

1) Das moderne Gateway Shopping Center in Umhlanga / Durban ist das größte Shoppingcenter in Afrika und der gesamten südlichen Hemisphäre.

2) Vasco da Gama entdeckte die Bucht, an der später die Stadt Durban entstand, auf seiner ersten Indienreise im Jahre 1497 und gab ihr den Namen 'Rio de Natal'.

3) Der indische Widerstandskämpfer Mahatma Gandhi begann seine politische Reise gegen Rassentrennung und für die Gleichberechtigung der indischen Bevölkerung Südafrikas in Durban im Jahre 1893. Er verbrachte 20 Jahre seines Lebens in Südafrika.