Dieses Video wurde von FramFilm.no produziert.

Die Hauptstadt von Belgien ist eine quirlige Stadt voller Kontraste: Moderne Geschäftsviertel findet man hier ebenso wie enge, kopfsteingepflasterte Gassen mit charmanten Jugendstilgebäuden, mittelalterliche Kirchen ebenso wie das futuristische Glasgebäude der Europäischen Kommission. Schleckermäuler können sich auf die weltberühmte belgische Schokolade, Waffeln und viele andere landestypische Leckerbissen freuen. So wird ein Besuch in Brüssel dank der phänomenalen Sehenswürdigkeiten und der Gastfreundschaft der Bruxellois zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Brüssel hat viel zu bieten - hier ist eine kleine Auswahl der Sehenswürdigkeiten in diesem Video. Könnt ihr sie alle entdecken?

Atomium ♦ (0:13) (0:57)

Das anlässlich der Weltausstellung 1958 errichtete Atomium steht symbolisch für das Atomzeitalter. Auch heute noch ist es ein markantes Wahrzeichen und die beliebteste Sehenswürdigkeit der Stadt. Die neun "Atome" des Gebildes beherbergen heute verschiedene Wechselausstellungen und sind durch Rolltreppen und Aufzüge miteinander verbunden.
Mehr lesen: Atomium

Kathedrale St. Michael und St. Gudula ♦ (0:19) (0:29)

Die prachtvolle Kathedrale wurde Ende des 15. Jahrhunderts im gotischen Stil fertiggestellt, die weiße Steinfassade stammt aus dem Jahr 1250. Aufgrund der in den 1980ern entdeckten Ruinen einer römischen Kirche unter der heutigen Kathedrale ist das Bauwerk heute eine der meistbesuchten religiösen Sehenswürdigkeiten Brüssels.
Mehr lesen: Kathedrale St. Michael und St. Gudula

Jubelpark ♦ (0:21)

Seinen Namen erhielt der Jubelpark anlässlich des 50. Jahrestags der Unabhängigkeit Belgiens von den Niederlanden. Heute erhebt sich an seinem Eingang eindrucksvoll ein 50 Meter hoher Triumphbogen . Auch die Museen rund um den Park lohnen einen Besuch.
Mehr lesen: Jubelpark

Königlicher Palast ♦ (0:23)

Der Königliche Palast ist der offizielle Sitz der belgischen Königsfamilie - wenn der König im Land ist, weht auf dem Gebäude die belgische Flagge. Im Sommer haben Besucher Gelegenheit, das Innere des prächtigen neoklassischen Schlosses zu besichtigen. Kunstliebhaber können dort die zeitgenössischen Werke belgischer Künstler bewundern. Mehr lesen: Königlicher Palast

Galeries Royales Saint-Hubert ♦ (0:26)

Der wunderschöne Arkadenbau aus dem 19. Jahrhundert ist einer der erstaunlichsten Orte Brüssels. Er ist mit Cafés, Theatern und Luxusboutiquen gesäumt und hat für jeden Besucher etwas zu bieten: Stilvolle belgische Mode, kulinarische Köstlichkeiten und hübsche Mitbringsel sind nur einige der vielen Produkte, die hier angeboten werden.
Mehr lesen: Galeries Royales Saint-Hubert

Großer Markt und Rathaus ♦ (1:19)

Das Rathaus befindet sich an der Grand Place, dem Großen Markt im Stadtzentrum Brüssels, einem der schönsten Plätze Europas mit aparten Cafés, talentierten Schaustellern und einem bunten Blumenmarkt. Das Rathaus selbst stammt aus dem 13. Jahrhundert. Das grandiose gotische Gebäude mit dem markanten Glockenturm kann auch besichtigt werden.
Mehr lesen: Großer Markt und Rathaus

Habt ihr auch Lust auf Brüssel bekommen? Wir haben tolle Reiseangebote für euch: Brüssel

Mehr Videos und tolle Eindrücke anderer Städte mit Hilfe von Globetrotter's Videos erhalten.