Die Brighton Pride ist zweifellos eines der größten, wenn nicht sogar das größte Schwulen- und Lesbenfestival in Großbritannien. Die anderen beiden großen Pride Festivals in London und Manchester können einfach nicht mit einer solch traumhaft schönen Lage am Meer, Strandpartys bis zum Sonnenaufgang und einem großen Schwulen- und Lesbenviertel wie Kemp Town aufwarten. Dieser normalerweise eher ruhige Stadtteil verwandelt sich bei dem Straßenfest in eine ausgelassene Tanzparty. LGBT Festival Brighton Pride UK

Die dreitägige Brighton Pride findet am ersten Augustwochenende statt und steht ganz im Zeichen von Liebe, Musik und Toleranz - ein toller Anlass, ein schönes Sommerwochenende in einem der aufregendsten Seebäder Englands zu verbringen.

Im Jahr 2015 feierte die Brighton Pride ihren 25. Geburtstag und lockte mit dem Motto "Carnival Of Diversity" (Karneval der Vielfalt) fast 200.000 Besucher an, die gemeinsam die Werte der schwul-lesbischen Community feierten. Brighton ist als eine Stadt bekannt, in der alternativen Lebensstilen eine außergewöhnliche Toleranz entgegengebracht wird, und während der Pride zeigt sich diese Offenheit ganz besonders deutlich. Fast alle Geschäfte und Restaurants der Stadt schmückt eine Regenbogenfahne, und die Hauptparty der Pride am Samstagnachmittag zieht genauso viele heterosexuelle Musikliebhaber wie Mitglieder der schwul-lesbischen Gemeinschaft an.

LGBT Festival Brighton Pride UK

Der Samstag, der Haupttag des Brighton-Pride-Wochenendes, beginnt mit einer farbenfrohen Parade, die von der Strandpromenade zum Preston Park führt, in dem anschließend das Hauptfestival stattfindet. Sobald die Parade den Preston Park erreicht hat, verwandelt sich der weitläufige Park in eine riesige Tanzfläche mit mehreren DJ-Zelten, Kleinkunstbühnen und einer Hauptbühne, auf der Musik-Acts wie Mary Lambert, Ella Henderson und The Human League für Stimmung sorgen. In den DJ-Zelten, von denen einige Platz für bis zu 8.000 (!) Besucher bieten, bewegen sich Tausende Körper zu den elektrisierenden Rhythmen, bis die Party später am Abend vom Preston Park in Brightons schwul-lesbische Nachtclubs weiterzieht.LGBT Festival Brighton Pride UK

Das Haupt-Event im Park verdeutlicht am stärksten, dass sich das Pride-Festival nicht nur an Schwule und Lesben richtet - unter den 40.000 Musikbegeisterten jeden Alters und Geschlechts befinden sich genauso viele Heterosexuelle wie Schwule und Lesben. Die sexuelle Orientierung spielt bei der Brighton Pride keine Rolle - was alle Besucher eint, ist die Liebe zu erstklassiger Musik und zu mitreißenden DJ-Performances. Doch das Festival hat außer der tollen Musik noch viel mehr zu bieten: Im Preston Park gibt es einige aufregende Fahrgeschäfte, die zu einer kleinen Tanzpause einladen und für Unterhaltung sorgen, wenn Sie einen bestimmten Musik-Act nicht unbedingt sehen möchten. Für das leibliche Wohl sorgen verschiedene Barzelte und Imbissstände, und die weitläufigen Rasenflächen des Parks sind ein idealer Ort, um zwischendurch eine kleine Erholungspause einzulegen. Das Besondere an der Brighton Pride besteht darin, dass bei diesem Festival die Musik im Vordergrund steht, was nur bei wenigen Pride-Festivals der Fall ist.

LGBT Festival Brighton Pride UK

Die Village Street Party in Kemp Town zielt mehr auf die schwulen und lesbischen Festivalbesucher ab. Viele der schwul-lesbischen Bars und Clubs in diesem Stadtviertel haben im Rahmen des Festivals eine Open-Air-Cocktailbar aufgebaut, und DJs legen direkt auf den Gehwegen ihre Platten auf. Während des Festivals herrscht eine fröhliche und ausgelassene Stimmung, die sich in der ganzen Stadt ausbreitet, wenn die Pride-Besucher zwischen zwei Partys am Strand eine Pause einlegen, in die vielen Freiluftbars von Brighton strömen oder bei einer Fahrt mit dem Riesenrad Brighton Wheel den tollen Blick auf die Stadt und das Festival genießen.

LGBT Festival Brighton Pride UK

Am Pride-Wochenende sollte auch eine Besichtigung der Stadt Brighton selbst auf dem Programm stehen, die zu den vielseitigsten und faszinierendsten Städten Großbritanniens gehört. Die Stadt ist nicht nur mit einer wunderschönen Lage direkt am Meer, einem kilometerlangen Strand und einladenden Strandcafés und -bars gesegnet, sondern auch für ihre beiden hervorragenden Shoppingviertel The Lanes und North Laine, ihre lebendige Gastronomieszene und ihre farbenfrohe Straßenkunst bekannt.

LGBT Festival Brighton Pride UK

Die geschichtsträchtigen Lanes sind eine Reihe schmaler Gassen, in denen sich kleine Geschäfte, Cafés und Pubs aneinanderreihen und die bei keinem Brighton-Aufenthalt fehlen dürfen. In diesem Einkaufsviertel können Sie stundenlang verweilen und einen Schaufensterbummel machen, die alten Fischerhäuser bewundern, auf ein Bier in eines der urigen Pubs einkehren oder sich einfach in dem Labyrinth der Gassen treiben lassen. Direkt nördlich der Lanes befindet sich North Laine, ein ähnliches Einkaufsviertel. Die Atmosphäre in North Laine ist etwas unkonventioneller - dort finden Sie viele Vintage-Läden, Schmuckgeschäfte und Geschenkartikelläden, einige Restaurants und Cafés mit Außengastronomie sowie das Kultur- und Unterhaltungszentrum Komedia, in dem Sie eine Comedy-, Kabarett- oder Live-Musik-Show besuchen können.

LGBT Festival Brighton Pride UK

Eines der berühmtesten Wahrzeichen von Brighton ist der eindrucksvolle Royal Pavilion. Die ehemalige königliche Residenz wurde für den Prinzregenten und späteren König Georg IV. errichtet und im Jahr 1823 nach fast 30-jähriger Bauzeit fertiggestellt. Dieses beeindruckende Gebäude mit seinen vielen Zwiebeltürmen und Minaretten besticht durch seine schöne Kombination aus indischer Architektur und einer im chinesischen Stil gefertigten Innenausstattung und gehört damit zu den markantesten Bauwerken in ganz Großbritannien. Besichtigen Sie das Innere des Royal Pavilion oder schlendern Sie durch die Gärten, um das außergewöhnliche Gebäude von allen Seiten zu bewundern.

LGBT Festival Brighton Pride UK

Spartipps

So gelangen Sie günstig nach Brighton: Brighton ist nur eine 50-minütige Zugfahrt von London entfernt. Wenn Sie Ihre Zugtickets im Voraus buchen, kosten diese nur 5 £. Diese günstigen Tickets erhalten Sie über die Website TheTrainline.com. Um von den besonderen Sparangeboten zu profitieren, sollten Sie Ihre Tickets so früh wie möglich buchen, sobald Sie Ihr Anreise- und Abreisedatum kennen.

Eine tolle preisgünstige Unterkunft ist das YHA Brighton Hostel. Da die Zimmer in den Sommermonaten schnell ausgebucht sind, wie es während des Festivals bei vielen Hostels und Hotels der Fall ist, sollten Sie Ihre Unterkunft rechtzeitig im Voraus buchen.

Die Tickets für die Pride-Partys sind ebenfalls günstiger, wenn sie im Voraus gekauft werden. Die Tickets sind über die offizielle Brighton-Pride-Website erhältlich.