"Here today - here tomorrow" - umweltfreundliche Mode aus Dalston

Die Freiheit, die projektbezogene Arbeit einerseits mit sich bringt, erfordert andererseits auch Einschränkungen und Disziplin. Besonders wichtig ist es, sich die Honorare gut einzuteilen und hin und wieder auch sparsam zu sein. Dementsprechend sind Extras, wie ein neues Kleidungsstück für Elva nicht immer drin. "Ich muss mein Budget sehr gut managen, um ruhige Monate überbrücken zu können. Aber ich liebe es, als Freelancer zu arbeiten". Wenn allerdings die Auftragslage gut ist, dann schlendert Elva gerne durch Dalston und besucht die Boutique Here Today Here Tomorrow, die von drei Designerinnen geführt wird. Die bezaubernde Kollektion bietet minimalistisch designte Pullis, entzückende Leder Accessoires, und Schmuck. Besonders gut: Alle Materialien sind fair gehandelt.

Das "Here Today Here Tomorrow" in Dalston
Das "Here Today Here Tomorrow" in Dalston

Do it yourself - Strickwolle für Geschenke in der Columbia Road

Bei der Frage, was sie besonders gern am Wochenende macht, muss Elva nicht lange überlegen und empfiehlt, über die Columbia Road zu schlendern. "Dort gibt es hübsche Strickwarengeschäfte mit tollen Stoffen und Wolle". Da schickt sie nicht nur Euch hin, sondern vor allem Freunde, die gerne selber schneidern, nähen, stricken oder einfach einem Mainstream Kleidungsstück einen individuellen Touch geben wollen - beispielsweise durch das Austauschen von Knöpfen.

Beyond Fabrics Columbia Road
Beyond Fabrics Columbia Road

Beauty Vouchers aus der Stoke Newington Church Street

Was tun, wenn man weder Kreative beschenken möchte, und auch sonst nicht viel Stauraum im Gepäck hat? "In der charmanten Stoke Newington Church Street im gleichnamigen Stadtteil Stoke Newington, wo sich organische Biomärkte an kleine Modeläden reihen, "gibt es einen Beautysalon namens Shine Holistic, wo ihr Gutscheine kaufen könnt für Behandlungen rund um Haare, Haut und Gesundheit."

Bücher aus dem Saatchi Gallery Book-Shop

Nicht nur Kunstliebhaber finden etwas im Saatchi Gallery Museums Shop. Vor allem ausgefallene Accessoires und Postkarten lassen sich dort neben Kunstbüchern hervorragend shoppen. Und wann zeiht es Elva dorthin? "Immer wenn ich melancholisch bin und eine Erinnerung brauche, wie das typische London ist, da ich sonst fast nur im Osten bin", sagt sie.

Dover Street Market Independent Designer

Zu guter letzt ein Tipp für Fans von aufstrebenden Designern mit etwas mehr Budget. Diese schickt Elva in die Dover Street. "Wenn ich irgendwann mal gut verdiene, dann würde ich im Dover Street Market Labels wie Peter Pilotto oder Christopher Kane shoppen. "Aber ehrlich gesagt habe ich das Glück, einige Designer und Künstler im Freundeskreis zu haben, die mir Dinge nähen und schneidern." Für alle Anderen, die dieses Glück nicht haben, nehmt Euch Elvas Tipps zu Herzen, dann stoßt ihr garantiert auf ganz persönliche Geschenkideen.

Dover Street Market
Dover Street Market