In fremde Kulturen eintauchen, Abenteuer erleben, neue Leute kennenlernen: Reisen macht Spaß, bildet und ist für viele schlicht die perfekte Auszeit. Zum Glück könnt Ihr Euch dank Reise-Podcasts auch im Alltag ein bisschen Ferienflair in die eigenen vier Wände holen.

Klickt Euch durch unsere Favoriten und geht von der Couch (oder dem Balkon) aus auf Podcast-Reise. Wetten, dass Euch die Geschichten der Globetrotter zu Euren nächsten Abenteuern inspirieren werden?

Weltwach: Podcast-Reise mit prominenten Abenteurern

Globetrotter Erik Lorenz hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und mehr als ein Dutzend Bücher über seine Erlebnisse zwischen Australien, Chile, Schweden und Laos veröffentlicht.

Für seinen Reise-Podcast Weltwach holt er prominente Gleichgesinnte vors Mikro, die von Ihren Expeditionen, Lieblingszielen und Reise-Hoppalas berichten, darunter die Bergsteigerlegenden Reinhold Messner und Gerlinde Kaltenbrunner, Extremsportler Joey Kelly und die Afrika-Entdecker Lena Wendt und Ulrich Stirnat, bekannt aus dem Kinofilm Reiss aus.

Der Podcast Weltwach versorgt Euch mit spannenden Reisegeschichten, jeder Menge Tipps und Tricks für Eure eigene Auszeit und obendrein könnt Ihr die jeweiligen Gäste von Ihrer ganz persönlichen Seite kennenlernen.

allgau_schrecksee.jpg?1587505973

Der Schrecksee im Allgäu - Pixabay

Reisen Reisen: Per Podcast direkt an Euer Traumziel

Moderator Jochen Schliemann und Reporter Michael Dietz haben mehr als 100 Länder bereist und lassen Euch in ihrem Podcast Reisen Reisen an ihren Erlebnissen teilhaben. Jede Folge widmet sich einer Stadt, einem Land oder einer Region, von Hawaii über Wien bis hin zu Südostasien und dem Allgäu - Ihr könnt also direkt in Eure Traumdestination eintauchen.

Das Duo stellt nicht nur die klassischen Sehenswürdigkeiten vor, sondern gibt vor allem jede Menge Insidertipps, von erschwinglichen Essensmöglichkeiten in Monaco bis hin zu Traumstränden abseits der Touristenpfade in Thailand. Ein echtes Highlight ist die Spezial-Folge mit Farin Urlaub von den Ärzten, der von seinen waghalsigen Touren durch Afrika und Asien erzählt.

Out Travel The System: Geheimtipps der Expedia-Profis

Wenn Ihr gerade dabei seid, Euren nächsten Urlaub zu planen, lohnt es sich, in den englischsprachigen Podcast von Expedia reinzuhören.

_Out Travel The System_ widmet sich jeweils einem bestimmten Reisethema, von Ökotourismus und anderen aktuellen Urlaubstrends über Festivals, die Ihr unbedingt zumindest einmal im Leben besuchen müsst, bis hin zu Infos, wie, wann und wo man die günstigsten Flug- und Zugtickets findet und was Ihr beachten solltet, wenn Ihr zum ersten Mal ganz auf Euch alleine gestellt loszieht - alle Ratschläge kommen ausschließlich von ausgewiesenen Reiseprofis.

Die Folgen des Reisepodcasts sind rund 20 Minuten lang und damit - auch - perfekt für den stressigen Alltag geeignet.

traveler_alone.jpg?1587506370

Reisen in der Natur: Mann auf einem Berggipfel - Pixabay

Off the Path: Der Reise-Podcast für Individualisten

Sebastian Canaves hat in zehn Ländern gelebt und mehr als 100 bereist und gibt Euch in Off the Path Einblicke in sein persönliches Globetrotter-Leben, sowie Länder und Kulturen in allen Ecken der Welt - Fernweh ab der ersten Episode garantiert!

Neben Sebastian selbst kommen auch jede Menge anderer Weltenbummler zu Wort, die Euch im Podcast von ihren Reisen und Lieblingszielen berichten und ihr Insiderwissen teilen, das Ihr garantiert in keinem Reiseführer finden werdet.

So verrät Euch etwa Michaela, wie sie mit 13.000 Euro in der Tasche zweieinhalb Jahre um den Globus getrampt ist, Bettina berichtet von ihrer ersten Soloreise mit 58 Jahren und Marcel davon, wie es ist, als Blinder die Welt zu entdecken.

Welttournee: Zwei beste Freunde auf Podcast-Reise

Die Anfang-Dreißiger Adrian und Christoph sind seit der Schulzeit befreundet und gehen regelmäßig gemeinsam auf Entdeckungsreise. Wie die meisten von uns müssen sie mit ein paar Wochen Urlaub im Jahr und überschaubarem Budget auskommen, soll heißen, sie sind Experten darin, aus jeder Minute und jedem Euro das Beste zu machen.

Jede Episode von Welttournee beschäftigt sich mit einem anderen Land - von Georgien über Großbritannien bis hin zu Vietnam - und spiegelt die persönlichen Eindrücke des Duos wider. Luxustipps werdet Ihr in diesem Reise-Podcast vergeblich suchen, dafür verraten Euch Adrian und Christoph aber, wo Ihr gut und günstig essen und schlafen könnt und welche vermeintlichen Attraktionen Ihr Euch getrost schenken dürft.

auto_reisen.jpg?1587506578

Plant Euren nächsten Roadtrip mit diesen Podcast-Tipps - Pixabay

Reisepodcast: Mini-Auszeiten, Roadtrips & Kuschel-Ferien

Reisejournalist Joris Gräßlin und Bloggerin Rebecca Schirge bringen Euch häppchenweise Urlaubsfeeling in den Alltag.

In den 20- bis 30-minütigen Reisepodcast-Episoden erzählen sie alle zwei Wochen von ihren großen und kleinen Abenteuern. Mal geht es mit dem Auto quer durch Neuseeland, dann wieder zum Yoga-Retreat in die portugiesischen Berge oder zum digitalen detoxen in den Schwarzwald. Im Mittelpunkt stehen dabei stets praktische Tipps, vom richtigen Kofferpacken bis hin zu den Lieblingslokalen der Einheimischen an der jeweiligen Destination.

Hörenswert sind auch die regelmäßigen Spezialfolgen zu den unterschiedlichsten Themen, von "Urlaub mit dem Hund" bis hin zu Romantikzielen für Euren nächsten Pärchenurlaub.

The Travel Diaries: Reisetipps von Profis und Promis

Die Londoner Journalistin Holly Rubenstein betreibt mit The Travel Diaries den aktuell meistgehörten Reise-Podcast Großbritanniens - und auch außerhalb ihres Heimatlandes wächst ihre Fangemeinde stetig.

Grund dafür sind wohl nicht zuletzt die klingenden Namen, die sie Woche für Woche für ihre Interviewreihe vors Mikrofon holt. Neben absoluten Reiseprofis wie Lonely Planet-Gründer Tony Wheeler und Condé Nast Traveller-Chefredakteurin Melinda Stevens, die vom jahrzehntelangen Leben aus dem Koffer erzählen und ihr Insiderwissen weitergeben, kommen immer wieder auch Promis zu Wort, darunter etwa Ranulph Fiennes - der als erster Mensch der Welt den Nord- und Südpol bereiste - und das britische Supermodel Poppy Delevingne.

nordpol_nordlicht.jpg?1587506890

Nordlichter - Pixabay

Ania & Daniel: Zwei Weltreisende packen aus

Ania und Daniel waren ein Jahr lang rund um den Globus unterwegs und haben einen sympathischen Reise-Podcast für alle eingerichtet, die es ihnen gleichtun wollen. Neben lustigen Geschichten von allen Kontinenten geht es bei Ania & Daniel vor allem ums praktische: Wie plant man eine Weltreise? Sollte man lieber allein oder in einer Gruppe losziehen? Wie gestaltet man die Tour möglichst nachhaltig? Und: Wie lässt sich beim Reisen ein bisschen Geld dazu verdienen? (etwa mit Blogs und Vlogs, wie die beiden es selbst getan haben).

Obwohl sich der Podcast vor allem an künftige Langzeitreisende richtet, könnt Ihr auch für kürzere Urlaube einiges mitnehmen, etwa selbsterprobte Tricks, wie Ihr unterwegs Beziehungskrisen vermeidet, Touristenfallen erkennt und die Durststrecke zwischen den Reisen meistert.

Gate 7: Der Reise-Podcast für Hobbyfotografen

Egal, ob Ihr im Urlaub mit dem Handy Instagram-Bilder knipst oder mit der Profikamera unterwegs seid, in Kai Behrmanns Podcast Gate 7 werdet Ihr garantiert noch was lernen. Der Hamburger Journalist und Fotograf lädt mehrmals pro Monat gleichgesinnte Globetrotter ein, um mit ihnen über die Fotojagd auf Reisen zu plaudern.

In den einzelnen Folgen erfahrt Ihr etwa, wie Ihr Landschaften und Menschen perfekt in Szene setzt, unvergessliche Fotos von Wildtieren schießt, Euer Equipment beim Roadtrip durch die Wüste schützt und mit Euren Bildern das Budget für die nächste Auszeit aufbessert. Und obendrein dürft Ihr Euch noch auf jede Menge Abenteuergeschichten und Anekdoten aus allen Ecken der Welt freuen.

podcast_girl_microphones.jpg?1587506935

Mit diesen Reise-Podcasts könnt Ihr Euch inspirieren lassen! - Pixabay

Zero to Travel: Podcast-Reise von Norwegen bis Asien

Reiseprofi Jason Moore stammt aus den USA, lebt aktuell in Norwegen und nimmt Euch in Zero to Travel mit zu den schönsten und spektakulärsten Orten der Welt. Ob Ihr einen Städtetrip in Europa plant, eine Tour durch den australischen Outback oder mit dem Rucksack durch Asien ziehen wollt, die Chancen stehen gut, dass Ihr in diesem englischsprachigen Reisepodcast Inspirationen findet.

Jason und seine Gäste haben nicht nur jede Menge unterhaltsamer Geschichten von ihren Abenteuern auf Lager, sondern auch viele konkrete Ratschläge, etwa wie man Flugangst los wird, günstig durchs teure Skandinavien kommt oder den perfekten Campervan für den Roadtrip durch die USA findet.

Genug gehört und bereit, es den Weltenbummlern aus den Reise-Podcasts gleichzutun? Dann erstellt eine Liste Eurer nächsten Urlaubsziele und lasst Euch auf Expedia weiter inspirieren. Vorfreude ist die schönste Freude - deshalb wünschen wir Euch schon jetzt einen schönen Urlaub!

Bei Explore findet Ihr viele weitere Beiträge, die zum Träumen einladen, z.B.: