Urlaub in Mexiko und Mittelamerika

In Mexiko und Mittelamerika erwartet Sie mit phänomenal heißem Wetter, pikanten Speisen, tropischen Stränden und warmherzigen Einwohnern eine unvergessliche Reise. Zahlreiche Ruinen zeugen hier von der einstigen Hochkultur uralter Völker,

während die wunderschönen Strände am kristallklaren Meer zum Entspannen einladen. Das einzigartige Zusammenspiel von Geschichte, Kultur, alten Ruinen und köstlichem Essen sorgen für ein perfektes Urlaubsziel. 

Die Strände Mexikos sind zu Recht weltberühmt. An der Westküste am Pazifik gibt es so viel zu entdecken: Beobachten Sie Klippenspringer in Acapulco, entspannen Sie in Ihrem eigenen Bungalow mit Pool in Puerto Vallarta und bestaunen Sie das quirlige Tierleben in der Unterwasserwelt von Cabo San Lucas. Cozumel und Cancún im Osten der Halbinsel Yucatán im Golf von Mexiko locken mit traumhaften Sandstränden mit Möglichkeit zum Rifftauchen und mit der Besichtigung der nahe gelegenen Maya-Ruinen.

Weiter südlich erwartet Sie in Mexiko-Stadt beeindruckende Kunst und Architektur. Bewundern Sie das Volksballett und besuchen Sie Museen, die von Anthropologie bis Kunst alles behandeln. Besonders sehenswert ist das berühmte Museo Frida Kahlo. Probieren Sie bei einer Food-Tour traditionell scharfes Essen und erstehen Sie handgemachten Silberschmuck. Steigen Sie auf die 2.000 Jahre alten Pyramiden der präkolumbianischen Ruinenstadt Teotihuacán.

Direkt im Süden grenzt Guatemala an Mexiko an. Hier finden Sie im ganzen Land Maya-Tempel und -Pyramiden, die bei Sonnenaufgang in zauberhaftes Licht getaucht sind. Auch zahlreiche Vulkane nennt Guatemala sein Eigen und eine weitere geologische Besonderheit sind die türkisblauen Kalksteinbecken in der abgeschiedenen Region Semuc Champey.

Auf Roatan und Utila vor der Küste von Honduras können Sie nach Herzenslust schnorcheln und tauchen und sogar einen Tauchschein machen.

Obwohl Costa Rica relativ klein ist, wartet das Land mit ganzen 20 Nationalparks auf. Im Rahmen einer Ökotourismus-Tour haben Sie Gelegenheit, die Tier- und Pflanzenwelt der üppigen Regenwälder ausführlich zu bestaunen. An der Küste können Sie mit etwas Glück Meeresschildkröten beim Nisten beobachten und beim Angeln den großen Fang machen.

Nicaragua mag nur ein schmales Land mit Stränden an der Ost- und Westküste sein, doch im Inland warten mächtige Vulkane zauberhafte Seeinselchen und alte spanische Kathedralen. Machen Sie einen Abstecher in die hinreißende Kolonialstadt Granada, um den riesigen Nicaraguasee mit dem Kajak zu erkunden und den Vulkan Mombacho ausgiebig zu bestaunen.

In Panama erfahren Sie Wissenswertes über den langen und steinigen Weg bis zum Bau des 77 Kilometer langen Panamakanals. Sehen Sie zu, wie sich gigantische Schiffe durch die Schleusen des 100 Jahre alten Bauwerks wälzen, das eine Abkürzung zwischen Atlantik und Pazifik darstellt.

All diese Länder warten mit einer faszinierenden kulinarischen Vielfalt auf. Probieren Sie frische Meeresfrüchte, gefüllte Empanadas, scharfe Pfeffersoßen und Desserts aus süßer Milch.

Wenn Sie für längere Zeit in Mittelamerika bleiben, sollten Sie am Beginn Ihrer Reise einen Sprachkurs in Spanisch in Betracht ziehen. Da Spanisch in der gesamten Region gesprochen wird, können Sie mit den freundlichen Einheimischen auch über die Grenzen hinweg ein Schwätzchen halten. Lust auf Mexiko und Mittelamerika bekommen? Wussten Sie, dass Sie viel sparen können, wenn Sie bei Expedia Flug + Hotel zusammen buchen?


Reiseführer für Mexiko und Lateinamerika


Buchen Sie Ihren Urlaub in Mexiko und Lateinamerika



Globale Reiseziele suchen