Ihr Flug nach Freiburg

Für einen Flug nach Freiburg, der Stadt im Südwesten Deutschlands, müssen Sie zwischen einer und zwei Stunden Reisezeit innerhalb Deutschlands einrechnen. Freiburg selbst verfügt nur über einen regionalen Flugplatz für Motorflugzeuge und Hubschrauber. Der nächste relevante Flughafen für Ihren Freiburg-Flug ist der etwa 70 Kilometer entfernte EuroAirport Basel-Mülhausen-Freiburg. Von Frankfurt am Main und München können Sie Ihre Flüge nach Freiburg mehrmals täglich mit Lufthansa realisieren. Diese erfolgen in den Kleinraumflugzeugen vom Typ Canadair der Tochtergesellschaft Lufthansa City-Line. Ab Berlin-Schönefeld und Hamburg hat die Low-Cost Airline EasyJet Billigflüge nach Freiburg im Angebot. Zusätzlich offeriert SWISS Airlines von Berlin-Tegel eine Rail & Fly Kombination nach Freiburg. Dies bedeutet, dass Sie zuerst aus der Bundeshauptstadt nach Zürich fliegen und dort ein Anschlusszug mit der Schweizerischen Bundesbahn SBB bereitsteht. Reisende aus Düsseldorf können ihren Billigflug nach Freiburg mit Germanwings buchen.

Landung am Flughafen

Der internationale Flughafen Basel-Mülhausen befindet sich ca. sechs Kilometer nordwestlich der schweizer Metropole Basel und etwa 70 Kilometer südlich von Freiburg. Durch seine optimale Lage im Dreiländereck trägt dieser seit 1987 den Markennamen EuroAirport Basel-Mülhausen-Freiburg. Er wurde 1946 eröffnet und ist der weltweit einzigste Flughafen der von zwei Staaten gemeinsam betrieben wird. Vor Ort gibt es zwei Start- und Landebahnen sowie zwei Terminalgebäude. Zudem wurde der Airport 2008, im Rahmen der Fussball-Europameisterschaft, modernisiert. Mit jährlich über fünf Millionen abgefertigten Passagieren ist der Flughafen nach Zürich und Genf der drittgrößte in der Schweiz.

Vom Flughafen in die Stadt Freiburg

Der Airport befindet sich nur rund vier Kilometer vom Badischen Bahnhof in Basel entfernt. Diesen erreichen Sie mit der EuroAirport Tram Linie 2. Von dort bringen Sie die Züge der Deutschen Bahn stündlich in etwa 45 Minuten nach Freiburg. Für eine Fahrt mit dem Bus stehen Ihnen die Fahrzeuge des Freiburger Reisedienstes zur Verfügung, die regelmäßig von der Haltestelle vor der Ankunftshalle abfahren und ca. eine Stunde bis nach Freiburg brauchen. Für eine Tour mit dem Taxi nach Freiburg sollten Sie ungefähr 100 Euro einplanen. Per Leihwagen, den Sie günstig im Voraus bei Expedia reservieren und nach Ankunft bei den ansässigen Mietwagenfirmen abholen können, erreichen Sie Freiburg über die A5 in nördlicher Richtung. Noch günstiger ist es, wenn Sie nicht nur Ihr Leihfahrzeug, sondern auch Ihre billigen Flüge nach Freiburg und das Hotel zusammen über Expedia buchen. Dadurch können Sie bis zu 20% sparen und erhalten zudem nützliche Payback-Punkte gutgeschrieben.

Freiburg gilt als Fahrrad-Destination und so lässt sich die südbadische Stadt am Besten auf zwei Rädern erkunden. Beginnen Sie mit dem Münster Unserer Lieben Frauen, einer gotischen Kathedrale, die heute als Erzbischofssitz dient. Das Schwaben- und das Martinstor aus dem 13. Jahrhundert sind die einzigen erhaltenen Teile der ehemaligen Stadtmauer. Ebenfalls sehenswert sind das alte Rathaus, das ehemalige Kloster Augustinermuseum und das Planetarium Freiburg.


Entdecken Sie Freiburg

Sie möchten nach Freiburg reisen? Entdecken Sie Freiburg mit Expedias Reiseführer und finden Sie die besten Hotels, Städtereisen, Mietwagenangebote und vieles mehr!