Reise erstellen

Adresse

Vulkan Cotopaxi

Latacunga

Vulkan Cotopaxi

Der Vulkan Cotopaxi ist ein 5897m hoher Vulkan im Süden von Quito. Er liegt auf der Vulkanstraße Ecuadors und ist der zweithöchste Berg in diesem Land. Seine kegelförmige Form, der schneebedeckte Gipfel und seine vulkanische Aktivität zieht Bergsteiger aus der ganzen Welt an. Auf 4800m Höhe befindet sich ein Refugio, indem die Bergsteiger vor und nach der Tour nächtigen und Unterschlupf finden können. Trekkingagenturen in Quito und Banos bieten geführte Touren mit Transport, Guide und Ausrüstung auf den Vulkan Cotopaxi an. Man sollte über eine gute Kondition verfügen und sollte schon aklimatisiert sein. Technisch ist der Vulkan Cotopaxi nicht sehr anspruchsvoll, dennoch sollte man den Berg nicht unterschätzen.

Kommentare zu diesem Artikel

Gast, 22.05.2009
Ich bin leider nicht über das Refugio hinausgekommen..

Neueste Sehenswürdigkeiten in der Nähe