Reise erstellen

Adresse

Schlachtensee
Schlachtensee
Berlin

Schlachtensee

Der Schlachtensee liegt im Südwesten von Berlin, im Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Er gehört zu den saubersten Badeseen von Berlin, ist 42,1 Hektar groß, bis zu 9,5 Meter tief und hat eine Sichttiefe von 4 Metern. Der Rundweg um den Schlachtensee ist bei Wanderern und Joggern sehr beliebt. Das historische Gasthaus direkt am Ufer entstand bei einer denkmalgeschützten Fischerhütte und bietet Ausflüglern einen Biergarten, eine Sonnenterrasse und einen Privatstrand.

Kommentare zu diesem Artikel

Gast, 08.07.2009
Toller Badesee. Perfekt für einen Tagesausflug. Ideal von Berlin aus mit einer schönen Fahrradtour oder mit der S-Bahn zu erreichen.
Gast, 10.08.2009
Im Südwesten Berlins liegt der Schlachtensee: Idyllisch, sauber, mit vielen kleinen, baumüberrankten Badestellen. Leicht zu erreichen u.a. mit der S-Bahn (Haltestelle "Schlachtensee" der Linie S 1.) Geht man von der großen Liegewiese mit Treppen (nur 100 m vom Bahnhofsausgang) links rum, findet man einen Bootsverleih, nicht ganz billig, aber lohnend. Die lauschige Seestille wird hier allerdings ein wenig vom Rauschen der nahen Autobahn gestört. Geht man rechtsrum, vermeidet man das. Nach längerem Laufen kann man sich hier an der Biege des Sees stärken: Die "Fischerhütte" bietet wassernah wahlweise Tische mit Selbstbedienung (zünftige, bayrische Kost) oder regulären Restaurantbetrieb. Da man den Schlachtensee auf einem malerischen Uferweg ohne Unterbrechung umrunden kann (ca. 5,5 km), ist er nicht nur bei Badegästen und Schwimmern, sondern auch bei Spaziergängern, Radlern und Joggern beliebt.
Gast, 25.03.2011
laut, richtig voll im sommer, zu viele hunde, viele kinder/jugendliche/rentner, wasser verdreckt

Andere Regionen nahe Berlin