Reise erstellen

Bildergalerie

Halbinsel Formentor und Cap de FormentorHalbinsel Formentor und Cap de FormentorHalbinsel Formentor und Cap de FormentorHalbinsel Formentor und Cap de FormentorHalbinsel Formentor und Cap de Formentor

Adresse

Halbinsel Formentor und Cap de Formentor

7470 Mallorca

Halbinsel Formentor und Cap de Formentor

Die Halbinsel Formentor und Cap de Formentor bilden den nördlichsten Landzipfel Mallorcas. Vom beliebten Badeort Port Pollenca führt eine kurvenreiche Straße auf spektakulärer Strecke über die gesamte Halbinsel bis zum Leuchtturm an der Spitze mit ihren steil aus dem Meer herausragenden Felsklippen.

Die historische, 13,5 km lange Strecke führt über mehrere Serpentinen entlang der imposanten Steilküste der Landzunge von Formentor. Höhepunkte sind die vielen Aussichtspunkte hoch über dem Meer, wie dem bekannten Mirador del Mas Pas. Vom Parkplatz führen kleine Treppenwege zu Panoramaterrassen mit beeindruckenden Ausblicken über die steil abfallende Küste, die Felseninsel Colomer und das tobende Mittelmeer.

Auf etwa halber Strecke liegt, umgeben von grünen Pinienwäldern, die malerische Bucht Cala Pi mit einem der schönsten Sandstrände Mallorcas. Die lang gezogene Platja de Formentor mit ihrem feinen Sand und azurblauen Wasser bildet einen der schönsten Badeplätze auf der Insel.

Die Straße endet am nördlichsten Punkt Mallorcas mit dem Leuchtturm hoch über dem Meer. Von hier genießen Urlauber einen faszinierenden Rundblick über die Bucht von Pollenca und Alcudia, die Felsklippen des Cap de Formentor bis zur nahen Nachbarinsel Menorca. Hier, und auch an vielen anderen Stellen der Halbinsel können Besucher in der einmaligen Natur verschiedene seltene Pflanzenarten finden.

Die Halbinsel Formentor und Cap de Formentor gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Mallorcas und sind vor allem während der Hauptsaison und in den Ferienzeiten gut besucht. Insbesondere am Leuchtturm an der Landspitze weht ganzjährig ein starker Wind. Von Formentor sind der Sonnenaufgang und der Sonnenuntergang weit draußen über dem Mittelmeer besonders schön zu sehen.

Kommentare zu diesem Artikel

Gast, 01.07.2008
Der Weg zum Leuchtturm lohnt nicht wirklich, zumindest nicht in der der Saison. Ansonsten ist die Landschaft einfach toll!

Neueste Sehenswürdigkeiten in der Nähe