Reise erstellen

Adresse

Guacharo Höhle
Caripe
Caripe

Guacharo Höhle

Die Guacharo Höhle in Caripe im Bundesstaat Monagas ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Venezuela. Gekennzeichnet von unzähligen Fettschwälmen, welche die Indianer „Los Guacharos“ nennen, kam sie zu Ihrem Namen. Heute sind nur 11 km des Inneren erforscht und man kann nur erahnen, welche Ausmaße die komplette Höhle in Anspruch nimmt. Sicher ist, dass es die größte Tropfsteinhöhle in Südamerika ist. Auch kann man hier die einzigen vegetarischen Nachtvögel der Welt entdecken.

Kommentare zu diesem Artikel

Gast, 01.01.2010
Wunderbare Nebenhöhlen (Beleuchtet) und eindrucksvolle Geräuschkulisse von den Vögeln
Gast, 20.11.2010
Sehr interessant die tausende von Guacharos zu hören. Es darf aber kein Licht gemacht werden und ohne Blitz fotografieren, da die Vögel empfindliche Augen haben. Nur der Reiseführer hat eine Lampe.
Gast, 25.03.2011
Die dort lebenden Vögel

Neueste Sehenswürdigkeiten in der Nähe